Rieber
Erweitert Geschäftsführung

Marc Büttgenbach, neuer CSO für Vertrieb/Marketing bei Rieber. Foto: Rieber

Marc Büttgenbach ist seit dem 1. Februar neuer CSO Vertrieb/Marketing bei Rieber. Er verstärkt das Duo aus Ulrich Fuchs (CFO) und Ingo Burkhardt (COO).

Marc Büttgenbach, Diplombetriebswirt/Diplomkaufmann, verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich internationaler Vertrieb, Marketing und General Management, u. a. als Geschäftsführer bei rlc Packaging Group in Rüdersdorf/Berlin und als Global Sales Director LC bei Bizerba SE & Co. KG in Balingen.

Der 45-Jährige sieht seinen Anspruch inbesondere in der digitalen Transformation: „Das Gastrogewerbe steht an der Zeitenwende zur Digitalisierung mit den sehr spannenden Entwicklungsfeldern cloudbasierte Logistik vom Teller bis zum Buffet, Mehrwegsysteme, die Verpackungsabfall vollständig vermeiden können, Automatisierung, welche absehbar 50% der anfallenden Aufgaben übernehmen kann und insgesamt völlig neue Herangehensweisen bei der Abfallvermeidung und der Ressourcenschonung. Rieber hat dazu schon heute passende Produkte und ist als Erfinder der Gastronorm gewohnt, Standards zu setzen. Rieber ist einer der wesentlichen Treiber und hat eine Vision, die sehr weit reicht und eine Dynamik, die mitreißt.“

Auch Familie Maier, die das Unternehmen führt, freut sich auf die gemeinsame Arbeit mit Büttgenbach.

Der Hersteller fertigt ausschließlich in Deutschland Kücheninfrastruktur für die B2B-Gastronomie und daneben Edelstahlkomponenten für verschiedene Industrien.


zum Seitenanfang

zurück