Roller
Für besten Service ausgezeichnet

Foto: Roller

Rund vier Monate lang testete das unabhängige Forschungsinstitut, die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH in Berlin, deutschlandweit in ihrer überregionalen Studie „Möbelhäuser 2018“ die Servicequalitäten diverser Möbelhäuser mit einem besonders erfreulichen Ergebnis für den Möbeldiscounter Roller: Dieser belegt Platz 1 in der Rubrik „Service“ und zeigt, dass sich günstige Preise und guter Service nicht ausschließen müssen.

Die Erhebung wurde durch sogenannte Mystery Checks von qualifizierten Testern durchgeführt und spiegelt somit echte Servicesituationen im Markt wider. Von Januar bis April 2018 wurden bekannte deutsche Möbelhäuser auf ihre Servicequalitäten hin geprüft und bewertet. „Wir sind stolz, dass sich unsere Investitionen in gute Ausbildung auszahlen und sehen diesen 1. Platz im Bereich Service als Bestätigung unserer bisherigen Leistung an. Diese Auszeichnung ist zudem eine Motivation, auch in Zukunft die Position als Nummer 1 in puncto Preis, Qualität und besonders Service weiter zu behaupten“, so Tessa Tessner, geschäftsführende Gesellschafterin bei Roller.

Das Jahr 2018 begann bereits erfolgreich für das Familienunternehmen: Roller erhielt den MSM-Servicepreis, der besondere Leistungen in den Servicebereichen Kundenorientierung, Beratungsqualität und Kundenerlebnis zertifiziert. Ebenfalls setzte sich der Möbeldiscounter in diesem Jahr bei einer bundesweiten repräsentativen Online-Umfrage von Deutschland Test und Focus Money, die gemeinsam mit dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue durchgeführt wurde, erfolgreich gegen seine direkte Konkurrenz durch und belegte Platz 1 in der Rubrik „Möbelhändler (Discount)“.


zum Seitenanfang

zurück