Samsung – neue Programme
Ein echter Hingucker

„Die ‚Bespoke‘-Kühlschränke kommen den Bedürfnissen nach komfortabler Funktionalität und stilvollem Design in hohem Maße entgegen“, ist Nedzad Gutic, Director Home Appliances, überzeugt. Fotos: Samsung

Mit der neuen „Bespoke“-Serie will Samsung das Selbstverständnis von Kühlschränken in neue Bahnen lenken.

Leistungsstarke Funktionen und ein elegantes Design vereint Samsung in der „Bespoke“-Kühlschrankserie. „Mit Blick auf die vergangenen Jahrzehnte fällt auf, dass sich die Rolle unserer Hausgeräte stark gewandelt hat“, sagt Nedzad Gutic, Director Home Appliances bei Samsung Electronics. „Das Zuhause von heute ist in vielen Bereichen smarter und unsere Ansprüche an eine stilvolle Küche sind vielfältiger geworden. Wir erwarten von unseren Alltagshelfern, dass sie unseren Lebensstil widerspiegeln. Genau hier kommen unsere ‚Bespoke‘-Kühlschränke ins Spiel, die den Bedürfnissen nach komfortabler Funktionalität und stilvollem Design in hohem Maße entgegenkommen.“

Die „Bespoke“-Serie von Samsung kann optimal auf das Küchen-Interieur abgestimmt werden.

Weil der Samsung „Bespoke“ dabei nicht nur ein Kühlschrank sein soll, sondern gerade auch sein Design eine bedeutende Rolle spielt, bringt Samsung zum Launch des neuen Produkt-Highlights zudem ein eigenes Lookbook heraus. Es beschäftigt sich u. a. mit den Inspirationen hinter „Bespoke“ und den vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Außerdem fasst es die Ergebnisse der „Bespoke Content Kitchen“ zusammen.

Flexibilität und Modularität

Die „Bespoke“-Serie von Samsung kann optimal auf das Küchen-Interieur abgestimmt werden.

Die „Bespoke“-Kühlschränke sind als eintürige Kühlschränke und als zweitürige Kühl-/Gefrierkombinationen verfügbar, die flexibel miteinander kombiniert und auch nachträglich erweitert werden können. So können Kunden eine Kombination aus Modellen wählen,
die auch bei Veränderungen zu ihren aktuellen Lebensumständen passt. Wenn ein „Bespoke“-Kühlschrank einmal nicht mehr ausreicht, weil die Familie wächst oder Lebensmittel und Kochen an Relevanz gewinnen, kann er ganz einfach um ein zweites Modell oder aber um einen „Bespoke 1-Door Gefrierschrank“ bzw. „1-Door Kühlschrank“ ergänzt werden.

Funktionalität und Energieeffizienz A

Die „Bespoke“-Kühlschränke funktionieren ebenso in wohnlicheren Räumen und können als freistehendes Gerät auch außerhalb der Küche platziert werden.

Neben dem Design überzeugen bei den „Bespoke“-Kühlschränken auch die Funktionalitäten. Dazu gehört beispielsweise „Space Max“. Dadurch bieten die „Bespoke“-Kühlschränke bis zu 30% mehr Nutzinhalt als vergleichbare Samsung-Modelle mit gleichen Außenmaßen. Dieser Raumvorteil wird duch besonders dünne Gerätewände mit dennoch starker Isolierwirkung erzielt.

Mit vier möglichen Temperatureinstellungen bietet hingegen das „Cool Select+“-Fach große Flexibilität. Es kann als Kühlschrankerweiterung (2 °C oder -1 °C), zum sanften Auftauen (-5 °C) oder als Gefrierbereich (-17 °C bis -23 °C) genutzt
werden. 

Zwei getrennte Kühlkreisläufe sorgen darüber hinaus dafür, dass zwischen Kühl- und Gefrierbereich kein Luftaustausch stattfindet. Dadurch wird die Geruchs- und Geschmacksübertragung von Kühl- in Gefrierteil reduziert, und die trockene Luft im Gefrierteil gelangt nicht in den Kühlbereich. Somit kann eine ideale Luftfeuchtigkeit gehalten werden, und Obst und Gemüse bleiben länger frisch.  

kuecheundbadforum.de  PRODUKTE

Neben dem Design überzeugen bei den „Bespoke“- Kühlschränken auch die Funktionalitäten, wie beispielsweise das „Cool Select+“-Fach mit vier möglichen Temperatureinstellungen.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück