Schlaraffia-Expertentage
„Voll ins Schwarze getroffen“

Modul 1 fand am Schlaraffia-Standort in Wattenscheid statt. Referent Thomas Braun vermittelte den Absolventen u.a. jede Menge Verkaufs- und Beratungsargumente. Fotos: Schlaraffia

Die Aus- und Weiterbildungsreihe Schlaraffia Expertentage wurde ins Leben gerufen, um die Handelspartner angesichts der stetig wachsenden Anforderungen der Konsumenten souverän zu unterstützen. Bereits die erste Schulungsreihe im Jahr 2015 war ein voller Erfolg, den das Recticel-Tochterunternehmen in diesem Jahr „weiter ausbauen“ will. 

Vom 18. April bis 4. Mai haben mehr als 200 Verkäufer der Schlaraffia-Handelspartner an der eintägigen Produktschulung teilgenommen und diese mit dem Zertifikat „Schlaraffia Produktexperte“ abgeschlossen. 

Modul 1 fand am Schlaraffia-Standort in Wattenscheid statt und der Referent Thomas Braun, ein ausgewiesener Produkt- und Verkaufsexperte, vermittelte den Absolventen in verschiedenen Schulungseinheiten neben dem Know-how der auf der imm cologne vorgestellten Produktneuheiten auch jede Menge Verkaufs- und Beratungsargumente.

Das Feedback der teilnehmenden Handelspartner an Modul 1 falle „durchweg positiv“ aus, wie Christoph v. Wrisberg, Geschäftsführer Vertrieb, zusammenfasst: „Mit unserem kreativen Konzept der Schlaraffia Expertentage haben wir bei unseren Handelspartnern ins Schwarze getroffen. Die Mischung aus unterhaltsamer Schulung, Vermittlung technischer Produkt-Features und Verkaufsberatung hat auch die diesjährigen Teilnehmer wieder restlos begeistert. Mit steigender Marken- und Produktvielfalt und zunehmender Wettbewerbsverdichtung, nicht zuletzt durch das Onlineshopping im Möbelbereich verursacht, hat sich auch der Anspruch an den Einzelhandel in Bezug auf kompetente Fachberatung stark erhöht. Ein Verkäufer muss den stetig wachsenden Anforderungen und individuellen Wünschen der Konsumenten heute mehr denn je souverän begegnen können. Mit unserer detaillierten Produktschulung und Verkaufsberatung können wir sie dabei tatkräftig unterstützen und zahlreiche interdisziplinäre Argumentationen liefern, die im Verkaufsalltag erfolgreich eingesetzt werden.“ 

Auf Modul 1 aufbauend findet im September 2016 das Modul 2 „Mit Schlaraffia zum Verkaufsexperten“ in den Berliner Gorki Apartments statt. Professionelle Referenten werden hier praxisorientiert und in kleinen Gruppen Einblicke in die Markt- und Verkaufspsychologie gewähren. 

Anmeldungen werden noch bis 22. Juli vom Schlaraffia Außendienst entgegengenommen.

Mehr unter www. schlaraffia-expertentage.de sa

Christoph v. Wrisberg, Geschäfts­führer Vertrieb von Schlaraffia: „Die Mischung aus unterhaltsamer Schulung, Vermittlung technischer Produkt-Features und Verkaufsberatung hat auch die diesjährigen Teilnehmer wieder restlos begeistert.“

zum Seitenanfang

zurück