Schlaraffia
Neuer Marketingchef

Foto: Schlaraffia

Tino Goerke (Foto) hat zum 1. August 2017 die Leitung der Marketingabteilung der Recticel Schlafkomfort GmbH übernommen. Als Marketingleiter verantwortet er die Steuerung der Produktentwicklung und -vermarktung sowie den weiteren Auf- und Ausbau der Sortimentsstrategien und sämtliche Kommunikationsmaßnahmen und berichtet direkt an Christoph von Wrisberg, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Tino Goerke für uns gewinnen konnten“, so von Wrisberg. „Mit seiner langjährigen Erfahrung im nationalen und internationalen Markenmanagement liefert er unserem Team die größtmögliche Unterstützung, um an die jüngsten Erfolge unserer Schlaraffia-Dachmarkenstrategie anzuknüpfen und neue Akzente zu setzen. Seine Erfahrungen im Marken- und Private Label Geschäft sind sehr wertvoll, um beide Bereiche weiterhin kontinuierlich auszubauen.“

Der 38-jährige Goerke übernahm seine Position zum 1. August 2017 von Jens Fischer, der seit 1. April 2017 die neu geschaffene internationale E-Commerce Unit der Recticel Bedding führt. Der diplomierte Betriebswirt verfügt über langjährige Marketingerfahrung in internationalen Unternehmen wie Herlitz oder Pelikan. Zuletzt war Goerke als Head of Product Management bei der Sigel GmbH tätig und unter anderem für die strategische Steuerung der internationalen Produktentwicklung und des Produktmanagements zuständig. Seinen neuen Aufgabenbereich bei Schlaraffia startet Goerke mit dem Ziel, die Wachstumspotentiale der führenden deutschen Traditionsmarke Schlaraffia weiterhin konsequent auszuschöpfen.

zum Seitenanfang

zurück