Schmidt Küchen und Wohnwelten
Neues Partnerhaus in Berlin

Foto: Schmidt Küchen

Schmidt Küchen und Wohnwelten hat in der Torstraße 203 in Berlin ein Partnerhaus eröffnet. Ab sofort präsentiert nun Studioleiter Kai Grützmann zusammen mit seinem Team auf rund 180 qm verschiedene hochwertige Küchenmodelle des französischen Marktführers. Des Weiteren sind auch einige Angebote aus dem Bereich der Wohnwelten des deutsch-französischen Familienunternehmens ausgestellt.

Weltweit ist der vor fast 90 Jahren im saarländischen Türkismühle gegründete Möbelhersteller in 27 Ländern vertreten. Von Sydney bis Moskau, von Wien bis Kapstadt, von Tunis bis Beau Bassin-Rose Hill auf Mauritius – 793 exklusive Partnerhäuser, davon 35 in Deutschland, vertreiben die Produkte von Schmidt.

„Schmidt besticht durch viele Merkmale, die sonst bei keinem anderen Hersteller zu finden sind“, so Grützmann, der seit 30 Jahren im Haushaltsgerätehandel tätig ist und davon über zehn Jahre Küchen verkauft. Von der Planung bis zur Auslieferung hat der Studioleiter schon über 6.000 Küchenprojekte abgewickelt oder begleitet.


zum Seitenanfang

zurück