Schüco Alu Competence – Produkte & Konzepte
Multifunktional einsetzbar und individuell

„Schüco Openstyle“ ist ein Raumgestaltungssystem, das sich harmonisch in verschiedene Lebensbereiche einpasst. Fotos: Schüco

Das neue Raumgestaltungssystem „Openstyle“ von Schüco ist die Antwort auf den Trend zu offenen Raumgestaltungen mit Möbeln und Elementen, die multifunktional einsetzbar sind, und dem Wunsch nach individuellen Einrichtungen. Das System kann Räume entsprechend der individuellen Wohnsituation verbinden und unterteilen. Es ist als festes oder verschiebbares Element, als Wand- oder Nischenanwendung, Raumteiler, Sichtschutz oder als dekoratives Gestaltungselement einsetzbar. Konzipiert wurde „Schüco Openstyle“ für 16 mm starkes Dekor-Plattenmaterial. So kann auch optisch mit Farbe und Material eine Durchgängigkeit verschiedener Lebensräume realisiert werden.
Zur Sicam präsentiert Schüco jetzt neue Profile für 19 mm starkes Plattenmaterial, das verstärkt im Export eingesetzt werden soll. Zur Unterteilung der Elemente und Türen werden Sprossen eingesetzt, in denen beidseitig diverses Zubehör wie Holzboxen oder das Regalsystem „Schüco Smartcube“ eingehängt werden kann. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Felder innerhalb eines Elementes offen zu lassen – für eine leichte, transparente Gesamtoptik. leo


zum Seitenanfang

zurück