Schüco – Neue Programme
Für ein Leben mit Stil

Mit Schüco „Openstyle“ lassen sich verschiedene Wohnräume einheitlich gestalten

Das Raumgestaltungssystem Schüco „Openstyle“ gibt den verschie­densten Lebensbereichen Struktur. Fotos: Schüco Alu Competence

Den Zulieferer Schüco Alu Competence kennen viele Branchen-Insider vor allem aus der Küche, wo das Unternehmen mit seinen Kernkompetenzen Griffleisten und Regalsysteme nicht mehr wegzudenken ist. Doch aus dem vielseitigen Werkstoff Aluminium fertigt man in Borgholzhausen noch viel mehr – und ist vor allem längst nicht mehr auf die Küche beschränkt. Das beweist insbesondere auch das Raumgestaltungssystem Schüco „Openstyle“. Je nach individueller Wohnsituation und Nutzungsanforderung fügt es sich in alle Lebensbereiche und -stile ein. So verbindet oder unterteilt es Räume und es kann als festes oder verschiebbares Element zahlreiche Funktionen übernehmen: als Wand- oder Nischenanwendung, Raumteiler oder Sichtschutz oder auch als dekoratives Gestaltungselement. Und das in Küche und Bad ebenso wie im Wohnen, Speisen oder Schlafen.

Der Aluminium-Rahmen des Systems wird dabei mit 16 mm starkem Dekor-Plattenmaterial kombiniert, so dass der Nutzer seine Räume auch mit Farben gestalten kann. Diverses Zubehör wie Holzboxen oder das Regalsystem Schüco „Smartcube“ können in den Rahmen eingehängt werden und erhöhen die Flexibilität zusätzlich. Wer die Herbstmessen mit M.O.W., Möbelmeile und Küchenmeile A30 besucht, wird Schüco „Openstyle“ sicher mehrfach zu Gesicht bekommen.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück