Sedda – Neue Programme
Komfort. Individualität. Funktionalität.

Sedda präsentiert sich zur Hausmesse im Showroom von Ponsel

„Bellini“ lässt sich ganz nach Wunsch ausbauen und kombinieren.

Das österreichische Familienunternehmen Sedda, Premium-Hersteller für innovative Polstermöbel und Betten, präsentiert sich zur Hausmesse im Showroom von Ponsel in Weidhausen. Dort kann man live die Neuheiten der  „Trendsedda“-Linie erleben, u. a. eine neue Designcouch mit ergonomischer Relaxfunktion sowie eine mediterrane, legere Kissenlounge mit elektrischer Vorziehfunktion und integrierter Power-station. Elegante Designmodelle sind stark vertreten, wie z. B. „Amadeo“ oder „Aurora“, die zudem mit vielen funktionalen Extras punkten.

Ein besonderer Eyecatcher ist das Modell „Allegro“ im mediterranen Design. Die supersofte Sitzpolsterung und die großzügige Sitztiefe schaffen eine außergewöhnliche Lounge-Atmosphäre. Im Handumdrehen wird „Allegro“ dank der elektrischen Schlafbankfunktion und dem Big-Chair-Auszug per Knopfdruck zu einer wahren Liegelandschaft. Eine direkt in der Chill-out-Zone integrierte Powerstation tankt Smartphone, Tablet & Co. wieder auf.
Die Polstergarnitur „Bellini“ bringt mit einem gekonnten Mix aus Lifestyle und Flexibilität frischen Wind in die Sitzordnung. Die Elemente können kinderleicht verbunden und kombiniert oder als frei im Raum stehende Solitärmöbel genutzt werden. Dank des versteckten Verbindungssystems sieht „Bellini“ in jeder Kombination aus wie aus einem Guss gefertigt.  

Komfort durch Innovation

Bei dem Multifunktions-Spezialisten bilden Technik, höchste Qualität und Komfort eine untrennbare Einheit. Die österreichische Innovationsschmiede hat schon viele außergewöhnliche Ideen hervorgebracht – von raffinierten  Bettlösungen über eigens entwickelte Beschläge bis hin zum elektrosmog-freien Infrarot-Tiefenwärmesystem.
Mit der patentierten Schlafsofa-Funk-tion „easy“ bietet das Sofa „Cora“ Wellness pur. Der multifunktionale Allrounder verwandelt sich in ein vollwertiges Bett und bietet ausgezeichneten Sitz- und Liegekomfort. Die vielen Ex-tras wie der automatische Matratzenschoner, der riesige Stauraum für Bettwäsche sowie der Kopfhochsteller sorgen zudem für enorme Flexibilität. Das patentierte Verwandlungssystem „Quickmulti“ ermöglicht drei Auszugsvarianten in einem Sofa: gemütliche Doppelbettlösungen für Längs- und Querschläfer sowie eine TV-Stellung.
Auch die integrierte Relaxfunktion des Modells „Ricardo“ verspricht höchsten Komfort. Je nach Wunsch kann die Neigung der Rücklehne und des Fußteils individuell verändert werden.

Gehobener Boxspringkomfort

Auch die Neuheiten im Bereich Boxspringbetten können sich sehen lassen. Das Boxspringsystem „King“ garantiert mit einer Kombination von mehreren Federkernen höchsten Schlafkomfort. Ein mehrschichtiges System aus Boxspring, Matratze und Topper bettet gleich dreifach. Ganz nach Wunsch stehen drei verschiedene Box-Varianten zur Wahl: die klassische Federkernbox für den einzigartigen Boxspringkomfort oder eine Nospring-Ausführung ohne Metall sowie eine Stauraum-Option, bei der sich der integrierte Lattenrost seitlich aufklappen lässt. Dazu gibt es eine exklusive Auswahl an Boxspring- und Kaltschaummatratzen in verschiedenen Härtegraden, einige sogar mit zwei Härtegraden in einer Wendematratze. Hinzu kommen verschiedene Kopfhaupt- sowie Fußvarianten, ein elektrisch verstellbarer Lattenrost und ein leicht abnehmbarer, waschbarer, atmungsaktiver Premium-Matratzenbezug aus Tencel-Faser.
Seit über 50 Jahren beschäftigt sich das Unternehmen mit der Produktion von Polstermöbeln, Relaxern, Betten und Matratzen. Dabei spielt zum einen die Qualität, aber auch die Nachhaltigkeit eine große Rolle. So setzt man auf Rohstoffe aus der Region und auf 100%ige Qualität „Made in Austria“.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück