Sedda – Neue Programme
Moderner Wohnkomfort made in Austria

Sedda präsentiert sich bei den Partnertagen Oberfranken 2020

„Remus“ aus der „TRENDsedda“-Kollektion: Hier wird komplexe Technik mit einfachem Handling verbunden.

Wenn in Oberfranken vom 28. bis 30. September die neuesten Wohntrends und Möbelinnovationen präsentiert werden, stellt auch der österreichische Polster- und Bettenspezialist Sedda wieder im Showroom von Ponsel in Weidhausen mit aus. In exklusiv gestalteten Wohnwelten erleben die Besucher Seddas umfangreiches Portfolio – von Wohnlandschaften über Sessel, Schlafsofas und Boxspringbetten bis hin zu Essgruppen. Mit einem sicheren Gespür für die hohen Ansprüche eines modernen Lifestyles verbindet der Premiumhersteller hochwertige Materialien, zeitloses Design und raffinierte Funktionen zu Wohnbegleitern von exzellenter Qualität.

Die designorientierten Polstergarnituren der „TRENDsedda“-Kollektion begeistern mit durchdachten Features, die sich geschickt hinter einzigartigem Design verbergen. Hier wird komplexe Technik mit einfachem Handling verbunden. Repräsentativ für Seddas Relaxoasen stehen etwa „Remus“ und „Rocco“. Sie sind ausgestattet mit Relaxfunktionen für Sitz- und Liege-elemente und passen sich individuellen Komfortwünschen perfekt an: Auf Knopfdruck fährt ein verstecktes Fußgestell aus, und die Lehne neigt sich nach hinten oder die Liegeflächen werden um zusätzlichen Platz zum Entspannen erweitert. 

Als Highlight für die nahende Herbst- und Winterzeit bringt Sedda sein patentiertes Infrarot-Tiefenwärmesystem mit. Die im Modell „Diva“ integrierten Heizmatten fördern die Durchblutung und bringen elektrosmogfreies Wellness-Feeling nach Hause. „TRENDsedda“ steht aber auch für zeitloses, elegantes Design. Vom mediterran anmutenden Klassiker „Amadeo“ über die legere Kissenlounge „Anna“ bis zur minimalistischen Wohnlandschaft „Bellini“ – die Kollektion ist enorm vielseitig. 
Neben den Relaxfunktionen hat sich Sedda insbesondere mit seinen einzigartigen Schlafsofas einen Namen gemacht. Die patentierten Systeme quick, quickmulti und easy sind in puncto leichtgängiger Auszugstechnik revolutionär und verwandeln im Nu ein Sofa in ein vollwertiges Bett. Als Highlight in diesem Bereich wird das neue Modell „Carla“ vorgestellt. Erstmals wurde hier die easy-Bettfunktion mit 12 cm hohen Füßen kombiniert. Zudem ist „Carla“ mit einem neuen Boxspring-Sitz ausgestattet, der für erhöhten Komfort sorgt. Denn das angenehme elastische Liegegefühl von Boxspring ist sowohl als Bett als auch als Sofa zunehmend beliebt.

„Diva“: Die integrierte Infrarot-Tiefenwärme bringt elektrosmogfreies Wellness-Feeling nach Hause. Fotos: Sedda

Im Schlafzimmer gehört das opulente Boxspringbett „King“ weiterhin zu den Highlights. Das hochwertige System bietet langlebigen Schlafkomfort und punktet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten – individuell abgestimmt auf Stilvorlieben und persönliche Schlafbedürfnisse. Auch die Polsterbetten „Birdy“ und „Prince“ sind in Oberfranken mit dabei. Sie beeindrucken mit ihrem trendigen, grazilen Design aus schmalem Bettkorpus und schlanken Füßen. Komplettiert wird die Ausstellung mit der neuen Dining-Serie „Pearls“. Auch hier vereint sich exquisiter Sitzkomfort mit edlem Design – dabei sind besonders die filigran anmutenden hohen Füße auffällig.

„King“: Das opulente Boxspringbett bietet exzellenten Schlafkomfort.
„Pearls“ vereint exquisiten Sitzkomfort mit edlem Design.

zum Seitenanfang

zurück