SHD AG
Neue Geschäftsführung für KPS

Seit 1. September 2017 Geschäftsführer der SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH (KPS): Frank Pohl (l.) und Martin Scheugenpflug. Fotos: SHD

Die SHD AG hat auf Beschluss des Vorstands und des Aufsichtsrats der Gesellschaft zum 1. September 2017 die Geschäftsführung der SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH (KPS) in neue Hände gelegt: Frank Pohl und Martin Scheugenpflug werden zukünftig gemeinsam mit dem Managementteam um die Prokuristen Michael Breitbach und Joerg Heinzel die Geschäfte des SHD-Tochterunternehmens leiten.

Die bisherigen Geschäftsführer Stefan Hahne und Bernd Hilgenberg werden sich auf ihre Aufgabenstellungen als Vorstände der SHD AG konzentrieren, wie das Unternehmen mitteilt.

Pohl ist seit 25 Jahren bei der SHD AG beschäftigt. Er leitet seit mehr als 15 Jahren den KPS-Vertrieb in Deutschland. Seit fast drei Jahren ist er darüber hinaus auch Vertriebsleiter der SHD Einzelhandelssoftware GmbH und dort Mitglied der Geschäftsleitung.

Scheugenpflug begann seine Berufslaufbahn bei der CompuGroup Medical SE in Koblenz. Dort hat er sich über die unternehmensinterne Nachwuchsakademie zur Führungskraft entwickelt und über die Rollen als Teamleiter, Projektleiter, Head of IT und CIO verschiedene Geschäftsführerpositionen bekleidet.

Der SHD-Geschäftsbereich Kreative Planungs-Systeme stelle seit vielen Jahren eine der tragenden Säulen des Unternehmenserfolgs der gesamten SHD AG dar. Durch die Zukäufe des vergangenen Jahres habe SHD diesen Geschäftsbereich weiter gestärkt und noch internationaler aufgestellt. „Wir sind sicher, mit der Berufung von Herrn Pohl und Herrn Scheugenpflug zu Geschäftsführern der SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH eine wichtige Weichenstellung für zukünftige Herausforderungen vorgenommen zu haben.“, so Stefan Hahne, Vorstandsvorsitzender der SHD AG.

zum Seitenanfang

zurück