SHD – Neue Programme
Küchenplanungen intelligent prüfen

Mit ihrem neuesten Produkt „KPS protect“ stellt die SHD AG den Endkunden in den Mittelpunkt

Als Prüftool für Küchen­planungen hat die SHD AG mit „KPS protect“ einen Service mit vielen Vorteilen entwickelt. Fotos: SHD

Eine frei geplante Einbauküche ist der komplexeste Einrichtungsgegenstand. Die Produkte der Hersteller haben eine enorme Variantenvielfalt, und die Kombinationsmöglichkeiten, beispielsweise von Schrankanordnungen, sind nahezu unbegrenzt. Zudem sind an der Abwicklung eines Küchenauftrags viele Menschen und Systeme beteiligt. Das bedeutet viele potenzielle Fehlerquellen. Die SHD AG hat diese Fehler­quellen untersucht und „KPS protect“ entwickelt. Es soll Reklamationsraten senken und dadurch die Kundenzufriedenheit steigern.

Reklamationsraten minimiert – Kundenzufriedenheit maximiert

„KPS protect“ ist dabei ein softwarebasierender Service zur intelligenten Prüfung von Küchenplanungen – integriert in „KPS designstudio“ und „KPS business“. Geschätzte 40% aller Küchenbestellungen sind fehlerbehaftet und können dadurch Reklamationen verursachen.

Die Vorteile von „KPS protect“: Planungsfehler werden bereits in der Angebotsphase erkannt und behoben, die Reklamationsrate wird gesenkt – innovative Prüfmechanismen, die sich auf  Vorgaben und Erfahrungswerte stützen, vermeiden reklamationsanfällige Planungssituationen – und die Bedienung ist einfach und flexibel. Ein übersichtlicher Prüfbericht ist dabei die Basis für eine einfache Korrektur und abschließende Prüfung der Planung.  

Margensicher verkaufen

„Jeder KPS-Kunde wird zukünftig auf eine Margensicherung durch ‚KPS protect‘ vertrauen“, ist sich Frank Pohl, Geschäftsführer der SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH, sicher. „Durch unsere neue Lösung werden wir jedem Kunden behilflich sein, margensicher verkaufen zu können. Zudem sorgen wir mit unserem Webservice für einen zusätzlichen Kompetenz- und Imagegewinn auf Seiten des Handels. ‚KPS protect‘ ist ein absolutes Must-have für jeden Küchenhändler.“ SHD wird sein Produkthighlight auch auf der imm cologne 2020 zeigen.

Frank Pohl, Geschäftsführer der SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH, ist sich sicher, dass „KPS protect“ das „absolute Must-have für jeden Küchenhändler“ ist.

zum Seitenanfang

zurück