Smeg
Setzt Zusammenarbeit mit Dolce & Gabbana fort

Sizilien im Stile von Dolce & Gabbana kann man sich für Herd, Kühlschrank & Co. nun bei Smeg in die heimische Küche holen. Foto: Smeg

Dolce & Gabbana und der Küchengeräte-Hersteller Smeg kreieren zum dritten Mal eine gemeinsame Küchengeräte-Kollektion. Auf eine bestehende Edition mit Kleingeräten folgen nun Kochzentren, Kühlschränke und Dunstabzugshauben. In Anlehnung an die epochale „Göttliche Komödie“ – auf Italienisch „Divina Commedia – von Dante Alighieri nannten die beiden Designpartner ihre Kollektion „Divina Cucina“.

Im typisch sizilianischen Karren-Dekor in leuchtenden Rot- und Orangetönen zeigen sich die Küchengeräte. Dieser Name stammt von dem Karrenrad, das in der sizilianischen Handwerkskunst ein zentrales Element ist – eine Reminiszenz an die Eselskarren, mit denen die Waren auf den Markt und auch direkt an die Häuser der Kunden gekarrt wurden. Landestypische Zitrusfrüchte und Trauben zieren den Kühlschrank, Blumen und weitere folkloristische Muster ergänzen die Ornamentik am Kochzentrum und an der Dunstabzugshaube.

Die ergänzende Kleingeräte-Edition von Dolce & Gabbana und Smeg besteht aktuell aus zwei Toaster-Varianten, einem Wasserkocher, der Zitruspresse, einem Standmixer sowie einer Küchenmaschine und – neu hinzugekommen – einer Siebträger-Espressomaschine.


zum Seitenanfang

zurück