Sommer-Nordstil
Raum für Inspiration und Austausch

Foto: Messe Frankfurt

Die Nordstil ist für den Einzelhandel ein wichtiger Ort zum Ordern, zum Netzwerken und zur Inspiration. Gerade in einer Zeit, in der Online unser Leben bestimmt, fehlt der persönliche Austausch. Deshalb sind reale Begegnungen momentan so wichtig. Kreative Ideen und spannende Impulse bekommen Besucher im Village. Trendige Wohnaccessoires zeigt die Sonderpräsentation Promperu.

Sie sind renommiert, designorientiert und lassen sich so einiges für den Handel einfallen: Vom 24. bis 26. Juli 2021 zeigen sechs renommierte Unternehmen im Village am neuen Standort in der Halle B5 spannende und praxisnahe Ideen für die Sortimentsgestaltung und bieten Raum für Gespräche. In dem erfolgreichen Sonderareal zeigen sie nicht nur aktuelle Trends und Neuheiten, sondern präsentieren einen inspirierenden Produktmix. „Eins steht fest: Für die Branche besteht ein starker Wunsch sich persönlich und vor Ort auszutauschen. Wir alle sehnen uns danach, unsere Neuheiten einem breiteren Publikum vorzustellen und brauchen für die Weiterentwicklung das professionelle Feedback. Der ungezwungene Erfahrungsaustausch mit Besuchern und Ausstellerkollegen ist so wichtig und auf Messen einzigartig – das fehlt im Moment sehr. Deshalb freuen wir uns auf gute Gespräche und haptische Einkaufserlebnisse auf der Nordstil“, so Christian Schmidt, Geschäftsführer der Gift Company. Neben der Gift Company beteiligen sich die Unternehmen bLuxe, Frohstoff, Good old friends, ppd Paperproducts und Sompex.
 
Frische Ideen zeigt die Sonderpräsentation Promperu in der Halle B5. Acht angesagte peruanische Unternehmen möchten mit ihren trendigen Wohnaccessoires wie Tagesdecken, Kissen oder Teppichen aus Alpakawolle den deutschen Markt erobern. Die nachhaltigen Produkte gibt es in schlichten Farben und Motiven.


zum Seitenanfang

zurück