Steinhoff
Findet Investor für Impuls Küchen und Puris Bad

Foto: Impuls Küchen

Die Steinhoff Gruppe hat sich mit der Investorengemeinschaft des bisherigen geschäftsführenden Gesellschafters Georg Billert (Foto) und Brimax, diese getragen durch Gesellschafter von Schüller Küchen, auf den Verkauf der Unternehmensbereiche Impuls Küchen und Puris Bad geeinigt. „Wir freuen uns, dass sich für Impuls Küchen und Puris Bad strategische Investoren gefunden haben, die langfristige Ziele im Sinne des Standortes, der Mitarbeiter/-innen, der Kunden und Lieferanten verfolgen“, so Billert.

Impuls und Puris wird dabei auch zukünftig durch Billert und sein Team vertreten. Nach 15 erfolgreichen Jahren, das laut Billert vom Vertrauen der bisherigen Gesellschaftern Steinhoff getragen wurde, beginne nun eine neue Zeitrechnung.

Der Geschäftsbetrieb und zugehörige Assets werden rückwirkend zum 01. April 2018 übertragen. Der Erwerb steht noch unter Vorbehalt der kartellbehördlichen Genehmigung. Die Eigenständigkeit aller Unternehmen bleibe in Zukunft erhalten.


zum Seitenanfang

zurück