Stressless
Motorische Sessel und Sofas enthüllt

Auch in die neue Garnitur „Emily“ wurde bereits die zweimotorige Verstelltechnik integriert. Foto: Schwarze

Die Top-Marke Stressless als Tochter der Ekornes-Gruppe stellt in diesem Jahr das erste Mal im Rahmen der westfälischen Herbstmessen aus. Im Informa-Messezentrum hat das auf Relax-Sessel und Sofas spezialisierte Unternehmen eine neue Heimat gefunden und konnte gleich mit einem echten Knaller aufwarten. Denn Stressless zeigte erstmals Relaxsessel und Relaxsofas mit motorischer Verstellung. Dabei legte man Wert darauf, die bewährten Stressless-Tugenden und Patente auch in die neuen Modelle zu integrieren, so dass der Verbraucher einen echten Komfort-Gewinn durch die neue Technik hat, ohne Bequemlichkeit einzubüßen. Mit der App „Stressless @ Home“ präsentierte man zudem einen Konfigurator, mit dem der Verbraucher nicht nur seinen ganz eigenen Wunschsessel konfigurieren kann, sondern ihn auch per Augmented Reality maßstabsgetreu in die eigenen vier Wände projizieren kann. Und sollte sich dabei herausstellen, das der ausgewählte Bezug doch nicht so gut in den Raum passt, kann er innerhalb des Live-Bildes sogar noch umkonfiguriert werden. So vorbereitet erleichtert der Kunde auch dem Verkäufer die Arbeit, der so schneller zum Verkaufsabschluss kommt.


zum Seitenanfang

zurück