Systemceram
Neuer Außendienst in Norddeutschland

Sönke Martens ist neuer Außendienst-Mann für Norddeutschland bei Systemceram. Foto: Systemceram

Sönke Martens, 43, ist neuer Außendienst-Mann für Norddeutschland beim Spülen- und Armaturenhersteller Systemceram. Er folgt auf Michael Rettke, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

15 Jahre war Michael Rettke in Nordeutschland unterwegs, um die Systemceram-Kunden in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und im nördlichen Niedersachsen zu betreuen. Jetzt hat er sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Sein Nachfolger ist Sönke Martens, 43, wohnhaft bei Rendsburg und Vater einer Tochter. Er hatte eine eigene Küchenmontage-Firma, war Gebietsleiter für Deutschland bei einem Küchenhersteller und hat zuletzt als Verkäufer in einem Küchenstudio Erfahrung im Handel gesammelt. Nach seiner Einarbeitung, die am 1. August 2021 begonnen hat, übernimmt er zum 1. Dezember 2021 den gesamten Verkaufsbereich von Michael Rettke.


zum Seitenanfang

zurück