Tendence 2018 / Messe Frankfurt
Hotspot der Lifestyle-Branche

Foto: Messe Frankfurt/Tendence

Für den deutschen und europäischen Einzelhandel ist die Tendence mit ihrem Termin vom 30. Juni bis 3. Juli 2018 der Hauptordertermin für das Winter- und Weihnachtsgeschäft und zugleich Orderauftakt für die Frühjahrs- und Sommersaison des kommenden Jahres. Als feste Größe in punkto Neuheiten- und Trendinformation wagt die Tendence alle Jahre wieder einen Blick in die nahe Zukunft.

Preview Spring/Summer 2019

Aussteller, die mit dem Label „Spring/Summer 2019“ gekennzeichnet sind, bieten Trendinteressierten einen Ausblick auf kommende Strömungen und Trendprodukte der ersten Jahreshälfte 2019. Eine detaillierte Übersicht aller Aussteller sowie weiterführende Angaben finden sich im Katalog oder in der Online-Ausstellersuche unter www.tendence.messefrankfurt.com.

Small quantities – Kleine Menge, große Wirkung!

Kleine und mittelständische Einzelhändler, die nur über begrenzte Lager- und Verkaufsflächen verfügen, können in diesem Jahr bei ausgewählten Anbietern kleinste Mengen ordern. Die entsprechenden Anbieter, die für eine Order keine generelle Verpflichtung zur Abnahme einer bestimmten Mindestmenge vorschreiben, finden sich mithilfe der Kennzeichnung „Small quantities“ auf der diesjährigen Tendence.

Ethical Style – authentisch und ästhetisch

Nachhaltige, ökologische und fair produzierte Produkte finden sich in diesem Jahr bei Ausstellern, die im Katalog ebenso wie auf der Website unter dem Stichwort „Ethical Style“ aufgeführt sind. Die Verwendung grüner Farbtöne scheint obligatorisch, wenn es darum geht, ökologische oder Nachhaltigkeitsthemen zu kommunizieren. Daher sind die Messestände der „Ethical Style“-Aussteller ebenfalls gelabelt – natürlich in Grün!


zum Seitenanfang

zurück