Tendence / Messe Frankfurt
Breites Angebot für Großeinkäufer

Foto: Tendence/Messe Frankfurt

Auf der Tendence vom 29. August bis 1. September 2015 in Frankfurt am Main finden Einkäufer internationale Expertise in Sachen größere Ordervolumen. In der Halle 8.0 bündelt einerseits die Volume-Sourcing-Area Hersteller aus Bangladesch, China, Hongkong, Indien, Indonesien, von den Philippinen und aus Taiwan. „Wir wählen die Aussteller im Bereich Sourcing konsequent nach Exportfähigkeit aus. Alle in diesem Areal vertretenen Aussteller sind in der Lage, mittlere und große Stückzahlen pünktlich und in vereinbarter Qualität noch bis zum Start des Weihnachtsgeschäfts zu liefern. Hier kann man aber auch bereits für die kommende Frühjahrssaison ordern“, so Sabine Scharrer, Director Tendence für den Bereich Living.
50 Unternehmen aus sieben Ländern und Regionen präsentieren Wohnaccessoires wie Vasen, Schalen, Leuchten, Kerzen und Kerzenständer und darüber hinaus Heimtextilien wie Kissen, Decken und Bezüge. Darunter sind beispielsweise BD Creation, Laaj International, Marshal Exports, Metal Products of India, The Kings und Wax Industri Nusantara.
Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Importeuren, die bereits Kollektionen nach bestimmten Stilrichtungen oder Dekorationen zu festlichen Anlässen wie Weihnachten oder Ostern zusammengestellt haben und Lösungen für Profieinkäufer bereithalten. Dazu gehören Aussteller wie AM-Design Floristik, die Boltze Gruppe, Gilde-Handwerk Macrander, Hoff Interieur, Kaemingk, J. Kersten und Kunstgewerbe Gehlmann. In unserem

Partnerportal zur Tendence finden Sie alles Wissenswerte rund um die Tendence. 


zum Seitenanfang

zurück