Tendence / Messe Frankfurt
Expertenvorträge auf der Webchance Academy

Foto: Tendence/Messe Frankfurt

Wie viel online braucht Ihr Fachhandel? Wie verkaufen Sie rechtssicher im Internet? Fragen wie diese beantworten Experten im Rahmen der Webchance Academy auf der internationalen Konsumgütermesse Tendence in Frankfurt am Main. Am 29. und 30. August informieren acht Vorträge über Chancen, Strategien und Best Practices. Das Spektrum reicht von Tipps zu Themen wie Umsatzsteigerung und Kundenbindung im Netz über rechtliche Aspekte bis hin zum Blick in die Zukunft des Handels. „Mit der Webchance Academy bieten wir Besuchern – zusätzlich zu den vielen Neuheiten der Tendence-Aussteller – Informationen zu Marketing und Verkauf im Internet. Stationäre Händler können aus der Expertise der Referenten wertvolle Impulse ziehen“, so Béatrice Klocke, Director Webchance Academy.
„Braucht jeder Händler einen eigenen Onlineshop oder gibt es Alternativen?“ Dr. Joachim Stoll, Geschäftsführer von Koffer24.de sowie Geschäftsführender Gesellschafter der Leder-Stoll OHG gibt Tipps und Handlungsempfehlungen, beispielsweise zum Verkauf auf Online-Marktplätzen oder zum Online-Marketing.
„Warum Ihre Kunden (nicht) kaufen“ lautet der Titel des Vortrags von Nico Zorn. Er ist Partner und Mitgründer der Unternehmensberatung Saphiron Digital Strategy Consultants. Voraussetzungen für erfolgreichen E-Commerce, Chancen und Herausforderungen und Taktiken zur Umsatzerhöhung im Online-Shop sind seine Themen.
Marken-, Domain- und Wettbewerbsrecht, Pflichtangaben auf Websites, Direktmarketing und Datenschutz. Dies sind Themen, bei denen oftmals juristische Expertise gefragt ist. Tim Christopher Caesar, Partner bei der Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, bietet mit seinem Vortrag „Rechtssicheres Verkaufen im Internet: So vermeiden Sie Abmahnungen“ Hilfestellung.
Tobias Jungcurt, Director Client Service der Blue Summit Media GmbH, stellt das Thema “Performance Marketing – Mobile, Omnichannel & Data Driven als Treiber des Wandels” vor. Er zeigt, wie das Zusammenspiel möglicher Maßnahmen gelingt und welche Ansätze mit den ‚neuen‘ Technologien zukünftig möglich sind.
Einen Blick in die Zukunft wirft auch Holger Schaffer, Director Business Development der Schneider Schreibgeräte GmbH. In einer Live-Demo veranschaulicht er, wie die reale und virtuelle Welt zusammenwachsen. Der Titel seines Vortrags: „Erlebniswelt Future Shopping – auf Basis von Beacons“.
Die jeweils 45-minütigen Vorträge finden am 29. und 30. August von 14 bis 17 Uhr in der Halle 9.2 statt. Alle Informationen zum Vortragsprogramm der Webchance Academy unter: 

tendence.messefrankfurt.com/webchance-academy In unserem Partnerportal zur Tendence finden Sie alles Wissenswerte rund um die Fachmessen Tendence, Ecostyle und Webchance.
 


zum Seitenanfang

zurück