Tendence / Messe Frankfurt
Pole-Position als Order-Plattform für die zweite Jahreshälfte

Foto: Messe Frankfurt/Tendence

Mit ihrem Termin vom 30. Juni bis 3. Juli 2018 besetzt die Tendence die Pole-Position als Orderplattform fürs zweite Halbjahr. Hier finden Händler ausgefallene Ideen mit Wow-Effekt und die Must-Haves der Saison.

Die Tendence zeigt die neuesten Winter- und Weihnachts-Trends rund ums Einrichten, Wohnen und Schenken und bietet gleichzeitig dem großvolumigen, internationalen Handel Gelegenheit zur zeitigen Order für die Frühjahrs- und Sommerkollektionen 2019. Der Termin in Frankfurt am Main gibt mit rund 1.100 namhaften internationalen Ausstellern und mehr als 20.000 Besuchern einen perfekten Überblick über die Neuheiten und Trends.

Inspirationen und frische Impulse

Mit Sonderarealen wie Outdoor Living, Paper & Friends, Tendence.Impulse, der Lifestyle-Konferenz „Pioneers of Lifestyle“ und der Tendence Academy wird die Messe zu einem Erlebnis für alle Sinne. Hier kann sich der Handel informieren, wie man mit neuen Produkten und Ideen einen attraktiven und erfolgreichen Concept Store entwickelt. Zusatzsortimente wie Papier, Heimtextilien und Kunsthandwerk runden das Angebot der Tendence ab.

Alles Wichtige zur Tendence 2018 erfahren Sie in unserer 8-seitigen MÖBELMARKT-Beilage, die hier zum Download bereitsteht.


zum Seitenanfang

zurück