Tendence / Messe Frankfurt
Produkt-Neuheiten feiern Premiere in Frankfurt

Zu den Neuheiten gehört der Kerzenhalter „QB“ von Designership. Foto: Messe Frankfurt/Tendence

Die internationale Konsumgütermesse Tendence präsentiert die Neuheiten der zweiten Jahreshälfte. Vom 27. bis 30. August trifft sich der nationale und europäische Fachhandel, um die Orderplattform für das Weihnachtsgeschäft zu nutzen, und zugleich die Trends des Frühjahrs und Sommers zu entdecken. „Die Tendence ist in der zweiten Jahreshälfte der ideale Ordertermin, um die neuesten Trends in das eigene Geschäft zu holen. Im vergangenen Jahr kamen 37% der Aussteller aus 47 Ländern und präsentierten ihre Highlights. Das zeigt die Relevanz dieser Messe für den Einzelhandel“, so Philipp Ferger, Group Show Director Tendence.
Zu den Innovationen, die erstmalig einem internationalen Publikum gezeigt werden, gehören z. B. die Kerzenhalter „QB“, in Eiche und Marmor erhältlich, oder die von der Natur inspirierte Vase „Branch“, beides von Designership. Die witzigen Sparschweine „Kleiner Prinz“ und „Kleine Prinzessin“ finden sich auf dem Stand von Casablanca Design. Unter der neuen Handelsmarke „bedida“ zeigt Feelino farbige Doppelwandgläser aus Borosilikatglas. Pad, eine der festen Größen auch im neuen Angebotsbereich Pure & Elegant, präsentiert Neuheiten aus seinem kürzlich ausgebauten Outdoor-Sortiment.
Diese und zahlreiche weitere Neuheiten warten auf der Tendence 2016. Einzelhändlern aus den Bereichen Wohnen und Schenken bieten sie frische Ideen und zeigen die Trends von morgen.


zum Seitenanfang

zurück