Tendence / Messe Frankfurt
Tendence.Impulse bringt neue Ideen für den POS

Das Sonderareal Tendence.Impulse in Halle 11.0 dient dem Handel als Impuls- und Ideengeber für den POS. Foto: Messe Frankfurt/Tendence

Vom 30. Juni bis 3. Juli geht die Tendence in Frankfurt am Main über die Bühne. Das Sonderareal Tendence.Impulse in Halle 11.0 dient dem Handel als Impuls- und Ideengeber für nachhaltige und kundenindividuelle Aktionen am POS, insbesondere zu Tisch- und Dekorationsthemen.

Das Areal gliedert sich in vier Segmente: Am Point of Event dreht sich alles um die Umsetzung innovativer Konzeptlösungen am POS. Händler berichten, wie sie mit impulse.tool kreative Ideen entwickeln und damit eigene Verkaufsveranstaltungen perfekt inszenieren konnten. Im Bereich Live Tool gibt es Vorträge und Workshops zum Leitthema „Shopping-erlebnisse schaffen“. Von Bloggern und Marketingexperten anschaulich vermittelt, erfährt der Händler im Bereich Social Media, worauf es hierbei ankommt. Die ideale Plattform zum Netzwerken bietet der in einladender Atmosphäre gestaltete Hospitality-Bereich.


zum Seitenanfang

zurück