„The Art Side of Kartell“
Ausstellung zum 70-jährigen Jubiläum

Foto: CONFÓRMI Kartell

2019 feiert Kartell sein 70-jähriges Bestehen mit der von Ferruccio Laviani und Rita Selvaggio kuratierten Ausstellung „The Art Side of Kartell”, die im herrschaftlichen Appartamento dei Principi di Palazzo Reale in Mailand ausgerichtet wird. Die vom Kulturdezernat der Stadt Mailand, vom Palazzo Reale und von Kartell geförderte Ausstellung wird vom 10. April bis zum 12. Mai 2019 zu sehen sein und wird im Rahmen des „Salone del Mobile“ eröffnet.

Im Laufe seiner Geschichte hat Kartell als einer der Hauptplayer im Bereich „Design und Wohnkultur“ der Forschung, Innovation und der sich stets weiterentwickelnde Technologie immer besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Qualität, Design und das industriell gefertigte Produkte sind die Eckpfeiler einer Entwicklung, die – ausgehend von funktionellen Haushaltsobjekten – die Geschichte des Nachkriegsdesigns revolutioniert hat. Kartell gehört heute zu den technologisch führenden Design-Unternehmen und steht für innovative Produkte, die neue Produktionstechnologien und neuartige Materialien verbinden.

Die Ausstellung wird am 9. April 2019 – am ersten Abend des Salone del Mobile – mit einem Special Event für geladene Gäste eröffnet.


zum Seitenanfang

zurück