Trendfilter
Workshop zu Funktionalität

Foto: Trendfilter

Am Donnerstag, 29. September veranstaltet Trendfilter-Designzukunft für Möbel und Materialien im Furniture Future Forum einen eintägigen Workshop zum Thema Funktionalität.

Preissteigerung, Inflation, Wohnraumverdichtung: Es gibt viele Gründe, sich den Kauf von Möbeln oder die Umgestaltung der Innenarchitektur in nächster Zeit gut zu überlegen. Wie kann die Branche über Funktionalität von Möbeln, Materialien und Raumplanung zukünftige zusätzliche Kauf- und Ausbauanreize für den Endkonsumenten schaffen?

In verschiedenen Arbeitsgruppen werden Potentiale für zukunftsweisende Funktionalität in unterschiedlichen Bereichen herausgearbeitet: für den privaten Wohnraum, für Büros, Hotellerie und Gastronomie. Dazu hat Trendexpertin Katrin de Louw externe Experten online eingeladen, die während des Tages kurze Impulse in den Workshop geben, z.B. zum Thema Farbpsychologie (Prof. Dr. Axel Buether), Beschlagtrends (Mag. André Dorner, Geschäftsführer von Blum GmbH Deutschland) und Infrarotheiztechnik (Günther Hraby, geschäftsführender Gesellschafter der Firma easyTherm Infrarot Wärmesysteme GmbH).

Ziel des Tages ist es, neue Ideen für Planung, Material, Möbeldesign oder auch hinsichtlich Service zu generieren, sowohl über Diskussionen als auch über Kreativtechniken, die produkt- und serviceübergreifend Themen und Ansätze miteinander neu verknüpfen. Dabei stehen die Arbeitsschwerpunkte der Teilnehmer immer im Mittelpunkt, um handfeste Ergebnisse für möglichst jeden einzelnen Teilnehmer zu erarbeiten. Alle Ergebnisse werden im Anschluss dokumentiert und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.


zum Seitenanfang

zurück