TrendSet Sommer 2019
Neue Aussteller, neue Fair Area

Foto: TrendSet

Vom 6. bis 8. Juli 2019 trifft sich die Lifestyle-Branche wieder in München, wenn es auf der TrendSet Sommer 2019 heißt: Vorhang auf für die neuesten Trends in Sachen Wohnen, Essen, Freizeit und Schenken. Neben neuen Produkten ihrer erfolgreichen, langjährigen Aussteller präsentiert die TrendSet auch eine neue Interiors & Lifestyle Fair Area und jede Menge neue Aussteller.

Rund 2.500 Marken und Kollektionen aus rund 40 Ländern zeigen auf der TrendSet – 114. Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle – ihre Neuheiten für die kommende Saison. Ob Scandi-Design, Ethno-Styles, Retro-Kampagnen oder Fusion-Kreationen – auf der TrendSet findet der Einzel-, Online- und Großhandel die neuen Produkte für Interiors & Lifestyle, die sich in der kommenden Saison verkaufen. In 15 Interiors & Lifestyle Fair Areas und vier Topic Areas präsentieren die Aussteller aus aller Welt Inspirierendes in Sachen Living & Giving.

Neu dabei ist auf der TrendSet Sommer 2019 die Interiors & Lifestyle Fair Area Furnishings & Design Objects. Mit diesem neuen Sortimentsbereich reagiert die TrendSet auf die wachsende Nachfrage nach individuellen Interiors sowie hochwertigen Geschenkideen und bietet damit noch mehr Produktvielfalt fürs Verkaufssortiment. In der Interiors & Lifestyle Fair Area Furnishings & Design Objects zeigen die Aussteller ab Juli neue und trendige Elemente der Raumausstattung, einzigartige Design-Objekte und viel Exklusives. Dafür hat die TrendSet in der Halle B2 weiteren Platz geschaffen, wo die hochwertigen Produkte des neuen Messesortiments plus viele weitere Aussteller aus dem Interior-Bereich zu finden sind.

Auch neue Aussteller nutzen die TrendSet Sommer 2019 als Trend- und Orderplattform, um ihre Neuheiten und Trends zu präsentieren. Neu dabei sind unter anderem: David Fussenegger Textil GmbH, Dijk Natural Collections, GEPA (Fairtrade Verband), Kaemingk B.V., Othmar Decorations B.V., Rotpunkt, Schlittler & Co. AG und SILK-KA B.V. Wieder dabei sind: D&M Depot, Fink Living, Hermann Pichler GmbH & Co. KG, Jolipa, Krinner, Rudolph Keramik, Sompex – Design for Life und Zenza.


zum Seitenanfang

zurück