V-Zug
Neue Marketing Managerin für Deutschland

Foto: V-Zug

Tanja Castell (Foto) hat zum 1. März die Position der Marketing Managerin für Deutschland beim Schweizer Premiumgerätehersteller V-Zug übernommen. In dieser Position wird sie für den gesamten Marketingbereich in Deutschland verantwortlich sein.

Castell war zuvor für die amerikanischen Unternehmen Intel Deutschland GmbH und Crown Gabelstapler GmbH und Co. KG bereits im Bereich Retail Marketing tätig. Hierbei war sie Schnittstelle zwischen Marketing und Vertrieb, zuständig für die Lead Generierung des Schlüsselmarktes Deutschlands, für Konzipierung, Einführung und Umsetzung von Marketingkampagnen (on-/ offline), Projekttracking, Trendanalyse und Erstellung von Reportings sowie für den Jahres- und Budgetplan aller Marketingaktivitäten. Dabei konnte Frau Castell auf ihr umfangreiches Vorwissen und die Projekterfahrungen während ihrer langjährigen Selbstständigkeit bei Kunden wie Heidenhain, BMW und Peugeot zurückgreifen. Castell verfüge aufgrund ihrer juristischen, grafischen und marketingstrategischen Erfahrungen alle Voraussetzungen, um die Premiummarke V-Zug auch in diesem Bereich zu stärken und die Bekanntheit im deutschen Markt weiter zu steigern, wie das Unternehmen mitteilt.

„Ich freue mich sehr, meine Erfahrung und mein Marketing Knowhow für V-Zug einzusetzen", erklärt Tanja Castell. „Meine Marketing-Aktivitäten werden sich in Zukunft auf die Entwicklung und Steuerung gezielter Marketing-Strategien in Deutschland konzentrieren, um das Vertriebs-Team tatkräftig zu unterstützen und die Marktposition von V-Zug weiterhin auszubauen und zu stärken."


zum Seitenanfang

zurück