VDM
Lobt „Innovationskraft“ der Interzum

Die Interzum 2017 findet vom 16. bis 19. Mai in den Hallen der Koelnmesse statt. Foto: Koelnmesse

Die alle zwei Jahre stattfindende Interzum – vom 16. bis 19. Mai 2017 in Köln – ist und bleibt laut VDM die weltweit führende Messe der Zulieferer im Möbel- und Einrichtungsbereich.

„Sie ist für die deutsche wie internationale Möbelindustrie eine unentbehrliche Einkaufsmesse. Sie ist der Impulsgeber für alle ihr nachgeschalteten Produkte“, summiert Axel Schramm, Präsident des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM), ihren Stellenwert.

Die Aussteller der Interzum 2017 zeigen zum Beispiel neuartige und schnelle Prägetechnologien für Dekore und Furniere, stauraumoptimierte Ordnungslösungen, leichtgewichtige mobile Einrichtung für mobile Raumgestaltungen für die neuen Arbeits-Nomaden oder gesten- und sprachdimmbare LED-Lichteinbauten für eine wohnliche Atmosphäre. Für den Zuschnitt von Schäumen oder Lederhäuten optimierte Maschinen und andere für die Möbelindustrie notwendige Maschinen mit der dazugehörigen Software runden das Angebot der Interzum ab.

zum Seitenanfang

zurück