Verwaltungsrat der Artemis Group
Wechsel an der Spitze

Benoît D. Ludwig wurde an der ordentlichen Generalversammlung der Artemis Holding AG zum neuen Verwaltungsratspräsidenten gewählt.

Anlässlich der ordentlichen Generalversammlung der Artemis Holding AG, dem Mutterkonzern von Franke, am gestrigen Dienstag, den 12. Mai, hat sich der Verwaltungsrat neu konstituiert.

Benoît D. Ludwig wurde zum neuen Verwaltungsratspräsidenten gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Thomas A. Erb an, der aufgrund der in den Statuten vorgesehenen Altersgrenze nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stand.

Benoît D. Ludwig ist bereits seit 2010 Mitglied des Verwaltungsrats und verantwortet seit 2016 das Vizepräsidium. Nina Pieper rückt als Vizepräsidentin des Verwaltungsrats nach. Sie ist seit 2014 Mitglied des Verwaltungsrats der Artemis Holding AG.

Thomas A. Erb war seit 2005 Verwaltungsratspräsident der Artemis Holding AG. Unter seiner rund 15-jährigen Leitung habe sich das Unternehmen umsatz- und ertragsmässig stark entwickelt. „Wir bedanken uns bei Thomas Erb für seine langjährige, überaus wertvolle Arbeit und sein grosses Engagement als Verwaltungsratspräsident bei der Artemis Holding AG und wünschen ihm alles Gute für die weitere Zukunft. Benoît Ludwig und Nina Pieper wünschen wir viel Erfolg und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit“, sagt Michael Pieper, President/CEO Artemis Group.

Nina Pieper ist neue Vizepräsidentin des Verwaltungsrats. Fotos: Artemis Group

zum Seitenanfang

zurück