Vietnamesische Möbelmesse VIFA-Expo
Findet erst 2022 wieder statt

Messe-Update

Die Vietnam International Furniture & Home Accessoires Fair (VIFA-Expo) wird in das nächste Jahr verschoben. Ursprünglich war die Veranstaltung vom 10. bis 13. März geplant. Als Gründe für die Verschiebung führen die Organisatoren die nach wie vor nicht unter Kontrolle gebrachte Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Fernbleiben internationaler Aussteller und Besucher an.

Weitere Informationen zur Vifa Expo 2022 sollen in Kürze bekanntgegeben werden.


zum Seitenanfang

zurück