Villeroy & Boch
Besetzt Führungsposition aus den eigenen Reihen

Foto: Villeroy & Boch

Timo Mänz (Foto) verantwortet seit Oktober als neuer Regionalvertriebsleiter Deutschland Nord/Mitte die Vertriebsaktivitäten des Bereichs Küche der Villeroy & Boch AG. Bereits seit neun Jahren ist Mänz für Villeroy & Boch im Vertriebsaußendienst des Unternehmensbereichs Bad und Wellness tätig. „Ich bin stolz, dass wir diese strategische Schlüsselposition mit einem sehr erfahrenen Mitarbeiter aus unseren eigenen Reihen besetzen konnten“, so Stefan Dillschneider, Gesamtvertriebsleitung Küche.

Nach verschiedenen Stationen im Vertriebsinnen- und -außendienst und zuletzt als Verkaufsleiter bei einem renommierten Handelsunternehmen, wechselte Mänz 2010 zu Villeroy & Boch. Gemeinsam mit Wolfgang Schön, Regionalvertriebsleiter Deutschland Süd und Österreich, stärkt Villeroy & Boch das Vertriebsteam Küche, um nach eigenen Angaben die Kernmärkte zukünftig noch stärker zu fokussieren.


zum Seitenanfang

zurück