Villeroy & Boch – Neue Programme
Kompaktklasse in gewohnter Qualität

Die neue Spülenvariante „Subway 45 Compact“ von Villeroy & Boch richtet sich an kleinere Küchen mit einer Unterschrankgröße von 45 cm.

Villeroy & Boch hat seine erfolgreiche Spülenfamilie „Subway“ um eine Variante erweitert. „Subway 45 Compact“ rundet das Sortiment weiter ab und nutzt gerade in kleinen Küchen den wenigen vorhandenen Platz optimal aus. Dies bewies das Familienunternehmen mit seiner Produkt-Show im MAZ Löhne.

„Kompakte“ Spüle mit hoher Funktionalität

Die neue Spülenvariante „Subway 45 Compact“ richtet sich an Küchen mit einer Unterschrankgröße von 45 cm. Auch die 45er-Variante überzeugt durch ein klares, modernes Design und puristische Ästhetik aus Keramik bei hoher Funktionalität. Die neue verkürzte Abtropffläche des Modells „Compact“ sorgt auch in kleinen Küchen für maximalen Nutzenkomfort und ausreichend Platz, um Obst, Weingläser oder kleine Töpfe abtropfen zu lassen. Auch auf einen eingebauten Seifenspender  aus hochwertigem Edelstahl muss bei der „Subway 45 Compact“ nicht verzichtet werden.

Die neue Variante ist in zahlreichen Keramikfarben erhältlich und damit ein echter „Eyecatcher“ für die Küche. Ein zusätzliches Plus ist das sehr umfangreiche Zubehör wie ein Schneidbrett aus Nussbaum-Echtholzfurnier, die Einhängeschale und der Rollrost aus hochwertigem Edelstahl.

„Subway 45 Compact“ rundet damit das Sortiment der Spülenfamilie „Subway“ von Villeroy & Boch ab. Zu dem vielfältigen Angebot gehören hochwertige Keramikspülen für die gängigen Unterschränkgrößen 50 cm, 60 cm, 80 cm und 45 cm in verschiedenen Beckenausführungen und Einbauvarianten. „Subway“ kann damit für fast jede Situation in der Küche, jeden Ergonomiewunsch und jeden Einrichtungsgeschmack eine passende Spülenlösung bieten.

Auch für die neue Spülenvariante „Subway 45 Compact“ bietet „Villeroy & Boch“ wieder umfangreiches Zubehör. Vom Schneidbrett aus Nussbaum-Echtholzfurnier über die Einhängeschale bis hin zum Rollrost aus hochwertigem Edelstahl. Fotos: Villeroy & Boch

zum Seitenanfang

zurück