Villeroy & Boch
Neue Wohnmöbelkollektion „Villeroy & Boch-Mosaïque“ am Start

Foto: Villeroy & Boch

Villeroy & Boch betritt in diesem Jahr neues Terrain: Der Keramikhersteller führt neben Produkten aus den Bereichen Bad und Wellness sowie Tischkultur jetzt  ­– wie bereits berichtet – auch Wohnmöbel. Gemeinsam mit den Lizenzprodukten Laminat, Leuchten und Badtextilien kann mit der Kollektion „Villeroy & Boch-Mosaïque“ nun das komplette Zuhause mit Villeroy & Boch-Produkten ausgestattet werden. Unterteilt in die Bereiche Wohnen, Speisen und Schlafen umfasst das Produktportfolio Polster- und Kastenmöbel sowie Betten und Schlafzimmermöbel.

Die Kollektion entstand in Kooperation mit den Herstellern Collection C, Fey & Co., Geha und W. Schillig. Dabei schlagen markante Designhighlights eine Brücke zwischen der 270-jährigen Unternehmenstradition und den neuen Wohnmöbeln. So wurden auch bei „Villeroy & Boch-Mosaïque“ keramische Elemente verwendet und ein Muster umgesetzt, das an die berühmten Mettlacher Platten erinnert.


zum Seitenanfang

zurück