Vivonio
Erik Kolb als Chief Operating Officer in die Geschäftsfürung berufen

Erik Kolb wird neuer Chief Operating Officer (COO) bei der Vivonio-Gruppe. Foto: Vivonio

Weitere Verstärkung für die Vivonio Furniture Group: Nachdem bereits die Position des Chief Procurement Officers (CPO) zu Beginn des Jahres mit Oliver Hentze besetzt wurde, übernimmt nun Erik Kolb die neu geschaffene Funktion des Chief Operating Officers (COO) und wird gleichzeitig als weiterer Geschäftsführer in die Leitung der Vivonio Furniture Group berufen. Marktanforderungen ändern sich, so wie bei den Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit, deswegen soll zukünftig stärker zusammengearbeitet werden. Schwerpunkte der Funktion von Erik Kolb sind die Forcierung gruppenweiter Verbesserungsprojekte, die Vereinheitlichung von Arbeitsweisen und -prozessen sowie die Schaffung einer Plattform für den Austausch von Ideen und Fachwissen zwischen den einzelnen Geschäftsbereichen. 

„Die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit und das Teilen von Expertise in unseren Organisationen zu verankern, ist für die aktuellen wie auch zukünftigen Herausforderungen ein Gebot der Stunde“, sagt Elmar Duffner, CEO der Vivonio Furniture Group. „Mit Erik Kolb haben wir eine hervorragende Ergänzung für unsere Gruppe gefunden: einen Technologie-Enthusiasten und leidenschaftlichen Problemlöser, der mit der langjährigen Leitung von Beratungsprojekten und Transformationsprozessen im In- und Ausland mehrfach unter Beweis gestellt hat, dass er seine Lösungsansätze erfolgreich in die Tat umsetzen kann. Damit ist Erik Kolb die richtige Wahl, um unsere Gruppe in Zeiten von Veränderung für die Zukunft aufzustellen.“ 

Nach seinem zweifachen Studienabschluss als Diplom-Ingenieur Fachrichtung Maschinenbau mit einer Vertiefung in Fertigungstechnik sowie als Diplom-Kaufmann, beides an der RWTH Aachen, sammelte Erik Kolb fünf Jahre Berufserfahrung bei der Unternehmensberatung McKinsey. Hier betreute er vor allem Projekte in Produktions- und Logistikunternehmen mit einem Fokus auf Strategieentwicklung. Weitere vier Jahre lang vertiefte der Produktionsexperte sein Know-how als Transformationsbeauftragter in Unternehmen mit Private-Equity-Beteiligung. Mit seiner Fachexpertise und Führungserfahrung ist Erik Kolb optimal auf seine Funktion als Chief Operating Officer und Geschäftsführer bei Vivonio vorbereitet. Mit der Erweiterung der Vivonio-Führung besteht diese zukünftig aus Elmar Duffner als CEO, Niels Ackermann als CFO und Erik Kolb als COO. 


zum Seitenanfang

zurück