Walden – Neue Programme
Den Zeitgeist treffen

Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung kennzeichnen die österreichische Möbelmarke Walden

Das Start-up Walden bietet moderne Naturholzküchen in unterschiedlichen Ausführungen. Fotos: Walden

Das einzigartige Konzept der Premiummarke aus Österreich mit selektivem Vertrieb wurde 2014 ins Leben gerufen.

Nun präsentiert sich Walden in diesem Jahr erstmals in Ostwestfalen. Eine Heimat hat das Küchen und Betten anbietende Unternehmen dabei im neu geschaffenen cube30 – das auch ganzjährig für Schulungen und Veranstaltungen genutzt werden soll – in Löhne gefunden. Hier können sich die Besucher auf moderne, eigenständige und individuell planbare Küchensysteme freuen. Die Naturholzküchen sind dabei intelligent konstruiert, zeitgemäß gestaltet und ökologisch hergestellt. Planungsvariabel in Höhen, Breiten und Tiefen der Module bieten sie zahlreiche Möglichkeiten, um bis ins Detail auf individuelle Kundenwünsche einzugehen. Alle Möbel bestehen aus geöltem Naturholz. Durch diese natürlich geölte Oberfläche bewahrt das Holz seine einmaligen Eigenschaften, bleibt atmungsaktiv, antistatisch und pflegeleicht. Komplett ohne Zusätze und andere schädliche Substanzen verarbeitet, bringen Walden Küchen den Kunden so ein Stück Natur nach Hause.

„Raus aus dem Großstadtdschungel, rauf auf den Berg“

Der Fokus von Walden liegt dabei auf der Synthese von Trendsicherheit und Naturverbundenheit, die unter dem Motto „raus aus dem Großstadtdschungel, rauf auf den Berg“ abgebildet wird. „Das Konzept erfüllt die Sehnsucht nach Natur und Authentizität von jungen, modernen Großstädtern“, ist man sich bei Walden sicher. Denn alles kommt aus einer Hand: vom Baum bis zum fertigen Naturholzmöbel.
 „So können sich Besitzer von Möbeln der Marke Walden ohne Bedenken an ihrer Einrichtung erfreuen, die formschön den Spagat zwischen hip und pure Nature schafft“, so Ideengeber und ­Designer Stefan Radinger. 

Ideengeber Stefan Radinger

Radinger ist der Mann hinter dem Konzept. Er verfolgt definierte Visionen und Ziele: Im Team mit versierten Kennern der Branche, der bewährten Holz-Kompetenz und einer schlanken Organisationsstruktur Nachhaltigkeit ein neues Gesicht zu geben. Dazu baute Walden im D-A-CH-Raum ein flächendeckendes, selektives Vertriebsnetz auf, das aktuell 130 Verkaufsstellen betreibt und laufend um weitere Partner ergänzt wird.

Dabei arbeitet der fest angestellte Walden-Außendienst mit hoher Küchenkompetenz Hand in Hand mit dem Innendienst. Persönliche Beratung, Verkaufsschulungen, Ausstellungsgestaltung und Planungsunterstützung gehen so reibungslos einher. „Inklusive effizienter Auftragsabwicklung, zuverlässigem Service und Liefertreue.

Das beachtliche Tempo der Marktdurchdringung zeigt: hinter Walden steckt bei aller Frische im Auftritt ein erfahrenes Team – die Kombination aus Kreativität und Trendgespür mit enormem Know-how über Rohstoffe, Fertigung, Logistik sowie Vertriebsabläufe bis hin zum Endkunden hat enormes Wachstumspotenzial“, so Radinger.

Durch die moderne 3-Schicht-Technologie bei Fronten wird man zudem den Anforderungen der Küchen gerecht. Die Flexibilität im Sortiment erlaubt es darüber hinaus, auch Zulieferprodukte für andere Küchen zu liefern – beispielsweise Barplatten & Designelemente.


zum Seitenanfang

zurück