Warendorf
Wiedereröffnung des Hamburger Flagshipstores

Foto: Warendorf

Warendorf hat jetzt nach nur dreimonatiger Umbauzeit seinen 250 qm messenden Hamburger Flagshipstore wieder eröffnet. Der Küchenmöbelhersteller verfolgt damit weiter den schrittweisen Plan zur Stärkung der Marke in der strategischen Neuausrichtung, die u. a. den Fokus auf den Ausbau der Marktposition im qualifizierten Küchenfachhandel setzt. Mit dem neugestalteten Showroom sei hier ein weiterer Meilenstein gelungen, so die Verantwortlichen.

Ein Highlight des Stores ist beispielsweise die Aktivküche mit Fronten in silbergrauer Asteiche und anthrazitem Microstrukturlack.


zum Seitenanfang

zurück