Wenko-Chef Niklas Köllner
Als „Undercover Boss“ im Einsatz

Wenko-Geschäftsführer Niklas Köllner beim großen Finale. Foto: TVNow

Für die RTL-Real-Life-Doku „Undercover Boss“ hat sich Niklas Köllner, Geschäftsführer des Haushaltswarenherstellers Wenko-Wenselaar, auf geheime Erkundungstour durch sein eigenes Unternehmen begeben. Getarnt als angeblicher TV-Kandidat André Kullmann, mit blondierten Haaren, falschen Zähnen und einem Outfit, das sonst so gar nicht zu ihm passt, durchlief er verschiedene Abteilungen und hatte einige Herausforderungen zu meistern.

Dabei verlangte der mehrtägige Undercover- Einsatz dem Wenko-Chef sowohl körperlich als auch emotional einiges ab. Richtig ins Schwitzen kam Niklas Köllner alias André Kullmann zum Beispiel auf seiner Station im Lager. Wertvolle Erkenntnisse sammelte er bei seinem Merchandising-Einsatz in einem Baumarkt. Und als Assistent für ein Produkt-Shooting erkannte er, wie schwierig es ist, perfekte Fotos zu schießen.

„Undercover Boss war eine starke und erkenntnisreiche Erfahrung, die ich nicht missen möchte und aus der ich viel für Wenko mitnehme. Genau das war meine Motivation, bei dem Format mitzumachen“, so Niklas Köllner. „Zwischendurch bin ich allerdings richtig an meine Grenzen gestoßen. Sehr berührt und bewegt haben mich auch die persönlichen Geschichten und teilweise Schicksale unserer Mitarbeiter. Und ich habe eine Menge gelernt und mitgenommen, was wir bei Wenko noch besser machen können. Davon profitieren nicht nur wir, sondern auch unsere Kunden – B2B ebenso wie B2C.“

Seit 2013 leitet der 44-Jährige zusammen mit seinem Bruder Philip das Familienunternehmen Wenko-Wenselaar in dritter Generation. Wenko ist mit 470 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 150 Mio. Euro einer der führenden Hersteller von Haushaltsartikeln in Europa. Seit 1959 entstehen in dem Familienunternehmen Qualitätsprodukte für die Bereiche Bad, Küche Wäsche und Wohnen. Heute vertreibt Wenko weltweit mehr als 5.000 Artikel über Baumärkte, Möbelhäuser, den klassischen Versandhandel sowie online. Der Firmensitz befindet sich in Hilden bei Düsseldorf. Gesendet wird die Folge, in der Wenko-Chef Niklas Köllner als Undercover Boss auftritt, am 8. Februar 2021 um 20.15 Uhr auf RTL.


zum Seitenanfang

zurück