Wesco – Neue Programme
Auf das Wesentliche reduziert

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten lassen sich mit den „Aluments“-Möbeln von Wesco verwirklichen

Neben Tischen und Stühlen sind für die „Aluments“-Kollektion von Wesco nun auch Regalsysteme erhältlich. Fotos: Wesco

Tische und Stühle für Küche, Esszimmer und Outdoorbereiche umfasst die „Aluments“-Kollektion von Wesco. Neu im Programm sind nun auch maßgeschneiderte Regalsysteme passend für Küchen, Esszimmer und Wohnbereiche. Wesco verwendet hier hochwertige Aluminiumprofile in vielen Farbvarianten. Der Stil ist puristisch.
„Aluments“-Möbel sind individuell planbar, mit Maßen und Oberflächen nach Kundenwunsch. Jedes Stück wird in der Möbelmanufaktur am Unternehmensstandort in Arnsberg auftragsbezogen gefertigt.

100%-ige Handarbeit

Dabei führt das Wesco-Design-Team Inhouse vom ersten Design-Entwurf bis zur finalen Fertigstellung des Möbelstücks alle Arbeiten inhouse durch. Die aus Aluminium­profilen gefertigten Möbel werden im Edelstahleffekt gebürstet oder ­farbig beschichtet. Passgenauigkeit und saubere Verarbeitung sind bei der Montage für Wesco selbstverständlich. Spezielle Verbindungselemente gewährleisten optimale Standfestigkeit und Belastbarkeit. Die Gestelle können auch mit edlen ­Hölzern, beschichteten Oberflächen, Glas, Keramik usw. ­kombiniert werden. Durch die besondere Witterungsbeständigkeit von Aluminium sind die Möbelstücke auch für den Einsatz im Außenbereich bestens geeignet. Das bei der Produktion der „Aluments“-Möbel verwendete Möbel wird zu 60% aus ­Recyclingmaterial hergestellt.

Um die Beratung von Kunden schnell und effektiv zu gestalten, bietet Wesco einen Konfi­gurator für alle Tische und Bankgestelle an. Somit können diese Produkte bei der Küchenplanung gleich mit angeboten werden.

zum Seitenanfang

zurück