Westag & Getalit AG
Umbesetzung im Aufsichtsrat

Foto: Archiv

Klaus Pampel, Dr. Joachim Schönbeck und Jürgen Heite sind auf eigenen Wunsch aus dem Aufsichtsrat der Westag & Getalit AG ausgeschieden. Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurden Matthijs Schoten, Joris Beerman und Stefano Mion. Gleichzeitig wurde Pedro Holzinger als Aufsichtsratsmitglied wiedergewählt.

Auf der von 200 Teilnehmern besuchten Hauptversammlung der Westag & Getalit AG am vergangenen Freitag, den 31. August, wurde außerdem für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende in Höhe von 0,80 Euro je Vorzugsaktie und 0,74 Euro je Stammaktie beschlossen. Darüber hinaus wurde die PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2018 gewählt.


zum Seitenanfang

zurück