Wineo
Produktmanagement unter neuer Leitung

Florian Ross und Marlene Lindemann. Fotos: Wineo

Der Stellenwert des Produktmanagements, zuständig u. a. für Innovations- und Kollektionsentwicklungen, Prozesseffizienz und Qualtiätsoptimierungen, ist bei der Windmöller Flooring Products WFP GmbH seit jeher von zentraler Bedeutung. Nun haben sich die Augustdorfer personell neu sortiert und ein kompetentes Team formiert.
Neben der operativen Verantwortung für die erfolgreiche Bodengattung „Purline“-Bioboden übernahm Florian Ross (35) zum 1. April dieses Jahres die Leitung des Produktmanagements. Seit April 2015 dem Unternehmen zugehörig, trägt er nun Verantwortung für die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Bodengattungen aus dem Hause Windmöller.
Marlene Lindemann (27) ist seit dem 2. Mai 2016 als  Produktmanagerin für die Bodenbelagssparte Laminat  verantwortlich. Sie ins Team zu holen ist für Wineo auch ein klares Bekenntnis zum Bodenklassiker Laminat, der nach wie vor große Bedeutung für das Unternehmen hat.
Für die Bodengattung der Vinyl- (Designbeläge) zeichnet seit dem 1. September 2015 der Industriekaufmann und  angehende Betriebswirt  Jan Dentzer (25) verantwortlich, der aus seinen früheren Positionen u.a. im Produktmanagement bei Forbo profundes Bodenbelags-Know-how im Bereich elastischer und textiler Beläge mitbringt.
Weiterhin wird Manfred Tiemann (63) für das Designmanagement produktübergreifend verantwortlich sein und sein langjähriges Gespür für neue Trends, Hölzer und Farben für Wineo engagiert einsetzen. So heißt es in der heutigen Pressemitteilung des Fußbodenherstellers.




zum Seitenanfang

zurück