Winter-Nordstil 2022
Ordern vor Ort – und das sicher

Foto: Messe Frankfurt

Die Nordstil findet vom 15. bis 17. Januar 2022 in Hamburg statt. Das Hygienekonzept der Lifestylemesse umfasst eine Vielzahl an Maßnahmen, um vor Ort geschützt und sicher zu ordern und zu netzwerken: 2G-Regelung für die Veranstaltung (geimpft oder genesen), Erfassung von Besuchern und Ausstellern, stetiger Frischluftaustausch und vergrößerte Ausstellerstände für ausreichenden Abstand auf dem Stand.
Darüber hinaus gilt während der gesamten Veranstaltung in allen Innenräumen Maskenpflicht. Das Hygienekonzept wird in enger Zusammenarbeit mit den Hamburger Gesundheitsbehörden stetig angepasst. 

„Die Nordstil hat bereits zweimal gezeigt, dass physische Messen in Pandemiezeiten nicht nur möglich, sondern auch sicher sind. Aufgrund der aktuellen Situation und nach den momentan in Hamburg gültigen Regeln, wird die Nordstil als 2G-Veranstaltung stattfinden. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser Maßnahme und mit unserem Hygienekonzept die persönlichen Begegnungen auf der Messe im Januar wieder auf unserem angestammten Termin am Jahresanfang ermöglichen können“, so Susanne Schlimgen, Leiterin Nordstil.

Die Maßnahmen greifen bereits vor der Veranstaltung. So ist der personalisierte Ticketkauf nur online im Vorfeld der Nordstil möglich. Alle Besucher müssen geimpft oder genesen sein und einen Nachweis sowie eine Legitimation bei Veranstaltungseintritt erbringen. Die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen müssen darüber hinaus beim Kauf des Tickets bestätigt und die persönlichen Kontaktdaten angegeben werden.


zum Seitenanfang

zurück