Wohnen & Interieur
Startet am Samstag in Wien

Teppich, Hocker, Stehlampe & Co. machten sich bereits auf den Weg zur Messe Wien. Ab Samstag, 9. März, sind sie mit vielen weiteren Exponaten bis zum 17. März auf der Wohnen & Interieur, Österreichs größter Einrichtungsmesse, zu sehen. Foto: Reed Exhibitions.

Die Wohnen & Interieur bietet als Österreichs größte Einrichtungsmesse von 9. bis 17. März in der Messe Wien die gesamte Palette neuester nationaler und internationaler Trends, übertitelt mit „Natural Living“. Umwelt und Nachhaltigkeit sind in aktuellen Kollektionen deutlich sichtbar. Materialien wie Holz, Stein, Leder, Metall oder Glas und weitgehend lokale Produktion stehen im Mittelpunkt der Präsentationen.

Betritt man über das Foyer A das Messegelände, wird man mit einem ungewöhnlichen Objekt überrascht: Eine Tanne mit mächtigem Wurzelstock wurde von der Firma Wimmer-Wohnkollektionen zum sechs Meter langen „Stammtisch“ verarbeitet. Als „Botschafter der Natur“ symbolisiert der Baum das Leitthema der Messe – „Natural Living". So erhielt diese 150 Jahre alte, von einem Orkan entwurzelte Tanne eine neue Bestimmung. Wimmer-Wohnkollektionen möchte außerdem mit einer Aufforstungsaktion zum Nachdenken anregen und hat sich zu einer speziellen Produktlinie inspirieren lassen: „Die Natur ist kreativer Ansporn für die Entwicklung unserer Massivholzmöbel“, so Johannes Schwarz von Wimmer-Wohnkollektionen.

Kochen mit allen Sinnen

In Halle A trifft man auf hochmoderne Küchen. Grifflose Küchen mit Stein- oder Keramikoberflächen stehen in Kontrast von Weiß-Mattlack und Holz, vorwiegend Eiche. Passend zum Thema Küchen leitet Starkoch, Blogger, Foodfotograf und Buchautor Julian Kutos die #cookingstation: „Auf unserer interaktiven Kochbühne bieten wir diverse Programmpunkte mit Gastköchen, Gastwinzern und Barkeepern, wir bereiten Süßes, Fleisch und Fisch zu – dabei können Zuschauer aktiv mitmachen. Die Krönung für unsere Besucher sind die Verkostungen.“

Vom Fußbett zum Schlafbett

Anatomisch geformte Schlafsysteme, basierend auf unbelasteten Naturmaterialien sind gefragt. Die Firma Birkenstock, bekannt für die Entwicklung von gleichnamigen Schuhen mit anatomischem Fußbett, hat ihre Expertise auf das Bett übertragen und in Kooperation mit dem steirischen Polstermöbel- und Bettenhersteller ADA eine hochwertige Bettenkollektion herausgebracht. Zu sehen bei Weiser Einrichten in Halle A.

Premium und Jubiläums-Bonus

Premium Design kann vor allem in der Halle D bestaunt werden. Österreichs bekannter Naturholzmöbelhersteller Team 7 bringt zu seinem 60-jährigen Firmenjubiläum nicht nur eine ganze Reihe von Neuheiten heraus, sondern bedankt sich auf der Wohnen & Interieur bei den Kunden mit einem Bonus auf Bestseller der Jubiläums-Edition, die auf dem Stand verteilt sind.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück