WOHNKLAMOTTE - Konferenz 2018 – powered by MÖBELMARKT
Expertenbeitrag: Interview - Antonia Sutter als Speakerin auf der WOHNKLAMOTTE Konferenz 2018

Der folgende MÖBELMARKT-Experten-Beitrag wird Ihnen von zur Verfügung gestellt. Form, Stil und Inhalt liegen allein in der Verantwortung des Autors Kim-Rebecca Hinz. Die hier veröffentlichte Meinung kann daher von der Meinung der Redaktion oder des Herausgebers abweichen.

Experten Beitrag

Wir haben heute Antonia Sutter (SisterMAG) im Interview für die WOHNKLAMOTTE Konferenz am 30.10.2018. Als Mitgründerin von SisterMAG und dem digitalen Medienhaus Carry-On Publishin (COP) ist sie für die strategische Ausrichtung, das Marketing sowie alle finanziellen Angelegeheiten verantwortlich. 

1. Welcher Marketingkanal ist aus Deiner Sicht der spannendste zur Kundengewinnung und warum?

Ich finde das Spannendste heutzutage ist, dass nicht ein Kanal für alle der Beste ist. Je nach Zielgruppe und Produkt richtet sich auch die Marketingansprache. Für unser digitales Magazin sisterMAG ist z.B. ISSUU als digitale Publishing-Plattform interessant, weil darüber täglich mehrere Millionen Leser digitale Magazine suchen und finden. Generell spannend finden wir Instagram Stories, weil da Plattforminnovationen gepaart mit spannenden Geschichten viel Neues ergeben.

2.Welche Rolle spielt Cross-Channel-Marketing für Dein Geschäft?

Als rein digitales Produkt spielt sich unser Magazin hauptsächlich in digitalen Kanälen ab. Dort versuchen wir aber auf allen Kanälen mit unserer Marke präsent und aktiv zu sein – sei es neben dem Magazin selbst durch wöchentliche DIY-Videos auf YouTube oder als Podcast mit unserem eigenen Interviewformat.  

3. Inwieweit wurdest Du schon mal "geinfluenced"?

Eigentlich täglich. Ich ziehe aus den vielen Beiträgen, die ich täglich sehe, sehr viel Inspiration für Orte, die man mal besuchen könnte, Bücher, die man lesen könnte und v.a. Ideen fürs eigene Geschäft – insofern influencen mich täglich viele hundert Leute.


zum Seitenanfang

zurück