XXXLutz
Alles neu in Freudenberg

Der XXXLutz Zimmermann in Freudenberg wurde komplett umgebaut. Foto: XXXLutz

Das Einrichtungshaus XXXLutz Zimmermann in Freudenberg wurde komplett umgebaut und nun wieder eröffnet. In den Komplettumbau der 18.000 qm Verkaufsfläche investierte die XXXL‐Unternehmensgruppe laut Pressemitteilung rund 7,5 Millionen Euro.

„Unsere Kunden sind begeistert“, fasst Hausleiter Henning Müller die ersten Reaktionen zusammen. „Die völlig neuartige Präsentation vielfältiger Einrichtungsideen, Wohnlandschaften, Dekoartikel und Accessoires überrascht viele Besucher.“ In der Bettenabteilung befindet sich das „House of Boxspring“ und im Bereich Wohnen gibt es ein „Stressless“-Studio. Insgesamt wurden mehr als 500 „Wohnkojen“ eingerichtet. „Wir wollen die Phantasie der Kunden anregen und zeigen, wie man verschiedene Stile und Materialien ideal miteinander kombinieren kann“, so Müller.

zum Seitenanfang

zurück