XXXLutz
Eröffnet morgen erste Filiale in der Schweiz

Der neue XXXLutz-Markt in Rothrist bei Zürich kennzeichnet den Markteintritt des österreichischen Möbelhändlers in die Schweiz. Foto: XXXLutz

Am morgigen Donnerstag, den 5. April, ist es soweit, XXXLutz tritt mit der Eröffnung des Marktes in Rothrist bei Zürich in den Schweizer Markt ein. Damit wird die XXXLutz-Gruppe in 10 europäischen Ländern mit über 260 Einrichtungshäusern vertreten sein.

Das neue Einrichtungshaus in Rothrist bietet den Besuchern rund 21.000 qm Betriebsfläche, wovon rund 13.000 qm auf drei Stockwerken als Verkaufsfläche zur Verfügung stehen. „Die XXXLutz-Gruppe freut sich außerordentlich, dass wir nun auch in unserem Nachbarland, der Schweiz, den Markteintritt bekannt geben dürfen. Der Schweizer Markt schätzt hochwertiges Design und etablierte Marken und ist daher ein idealer Standort für uns", so Thomas Saliger, Unternehmenssprecher der XXXLutz-Gruppe. „Zudem werden wir am Schweizer Möbelmarkt ab sofort die Preise vorgeben und den europäischen Preisstandard in die Schweiz bringen.“

Am neuen Standort in Rothrist wurden rund 100 neue Arbeitsplätze geschaffen und mehr als 10 Mio. Euro investiert. Der XXXLutz-Gruppenumsatz liegt europaweit bei 4,2 Mrd. Euro.


zum Seitenanfang

zurück