XXXLutz
Neues Einrichtungshaus in Wolfsberg fast fertig

Das neue XXXLutz-Haus in Wolfsberg wird Ende Oktober eröffnet. Foto: XXXLutz

Nach nicht einmal 12-monatiger Bauzeit rücken die Eröffnung von Möbelix Wolfsberg Ende September und XXXLutz Wolfsberg Ende Oktober immer näher. "Wir freuen uns, mit dem neuen XXXLutz Einrichtungshaus in Wolfsberg neue Maßstäbe für Auswahl und günstige Preise am österreichischen Möbelmarkt zu setzen und die Nummer-Eins-Position weiter auszubauen", so Mag. Thomas Saliger, Unternehmenssprecher der XXXLutz-Gruppe. Über drei Etagen erstreckt sich die Verkaufsfläche von XXXLutz, in der ab der Eröffnung ein großes und vielfältiges Möbelhandelssortiment präsentiert werden soll. Auch ein großes, neues und modernes Restaurant gehört zum Haus. Die Verkaufsfläche von Möbelix Wolfsberg befindet sich neben dem XXXLutz-Gebäude und bietet Möbel zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Die XXXLutz-Gruppe hat am Standort Wolfsberg rund 16,5 Mio. Euro in den Neubau der Möbelhäuser investieren. „Für die XXXLutz-Gruppe ist der Standort ein weiterer Meilenstein, um die Erweiterung des Filialnetzes in Österreich weiter voranzutreiben und die Marktführerschaft in der Region langfristig zu festigen", so Saliger. Der Unternehmenssprecher hebt zudem zudem die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Wolfsberg hervor, die von Anfang an in das Projekt eingebunden gewesen sei. Die beiden Möbelhäuser sollen dabei helfen, den Kaufkraft-Abfluss aus der Region zu reduzieren.

Im Zuge der Ansiedelung am Standort Wolfsberg wurden in den neuen Einrichtungshäusern XXXLutz und Möbelix 110 neue Arbeitsplätze geschaffen. Es werden zudem noch laufend neue Mitarbeiter gesucht, vor allem im Verkauf und im Restaurant. Auch Lehrstellen seien nach Unternehmensangaben noch zu haben. In ganz Kärnten beschäftigt XXXLutz über 500 Mitarbeiter, davon über 80 Lehrlinge.


zum Seitenanfang

zurück