XXXLutz
Tolles Azubi-Start-Event für 1.000 junge Menschen

Foto: XXXLutz

Mit dem Azubi-Start-Event in Mudau-Steinbach (Neckar-Odenwald-Kreis) hat sich jetzt ein in der Möbelbranche weiterhin einzigartiges Onboarding für die Berufseinsteiger bei XXXLutz bereits zum zehnten Mal gejährt, wie das Unternehmen mitteilt.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unsere Erfolgsgaranten, die dafür sorgen, dass wir unseren Expansionskurs so umsetzen können. Dabei ist es uns wichtig, ab dem ersten Tag der Ausbildung für unsere neuen Kolleginnen und Kollegen da zu sein und ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld sowie alle Möglichkeiten der beruflichen Entfaltung zu bieten“, sagt Alois Kobler, verantwortlicher Geschäftsführer der deutschen XXXLutz Unternehmensgruppe mit Sitz im unterfränkischen Würzburg. „Mit dem Azubi-Start-Event haben wir bereits vor zehn Jahren etwas Einmaliges geschaffen, worauf wir ganz besonders stolz sind.“

Außergewöhnliches Onboarding

Rasante Fahrten mit dem E-Bike, Teamparcours, Schluchten-Überquerungen, Balance-Akte im Hochseilgarten, Bogenschießen oder die gemeinsame GPS-Schatzsuche: Der erste Arbeitstag war actionreich, Zusammenhalt beim Teambuilding war gefragt und der Spaß stand beim gegenseitigen Kennenlernen der Neulinge aus dem gesamten Bundesgebiet im Vordergrund. Während bei der Premiere vor zehn Jahren „nur“ 400 XXXLutz-Azubis in Mudau ins Berufsleben gestartet waren, waren es jetzt beim Jubiläum wie auch schon im Vorjahr wieder rund 1.000 – in zehn Jahren waren somit bereits insgesamt über 7.000 junge Menschen bei dem außergewöhnlichen Start in ihren neuen Lebensabschnitt in Mudau mit dabei. Insgesamt verzeichnete die XXXLutz Unternehmensgruppe weit über 12.000 Bewerbungen für das jetzt begonnene Ausbildungsjahr. Aktuell bildet XXXLutz in 15 Berufsbildern aus, vor zehn Jahren waren es gerade einmal acht.

Das Azubi-Start-Event endete mit einem ganz besonderen Schlusspunkt: Die XXXLutz Band spielte ein Konzert und spendete die Gage in Höhe von 1.000 Euro an die Gemeinde Mudach, die das Geld für den kürzlich sanierten Dorfplatz verwendet. Die Bandmitglieder wurden aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller deutschen Standorten gecastet – Peter Maffay persönlich suchte die besten Musiker aus. Die Band tritt seither bei internen und externen Veranstaltungen auf und hat bereits einen ersten eigenen Song veröffentlicht: „Mit Sonne im Herzen zur Nummer 1“ heißt der Titel, der klar macht, wohin die Reise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zukunft bei XXXLutz gehen soll!


zum Seitenanfang

zurück