XXXLutz
Übernimmt Möbel Frick in Vorarlberg

Foto: Möbel Frick

Seit 46 Jahren verkauft das Familienunternehmen Möbel Frick im österreichischen Nenzing Einrichtungsgegenstände. Wie der „ORF“ berichtet, wird das Möbelhaus in Vorarlberg mit Jahresende den Betrieb einstellen. Ein Grund sei nach Angaben die fehlende Nachfolge.

Es habe sich herausgestellt, dass keine Nachfolge in Sicht ist. Außerdem sei es für ein mittelständisches Unternehmen immer schwieriger, technisch oder kaufmännisch qualifiziertes Personal zu finden. Das Möbelhaus wird nun von der XXXLutz-Gruppe übernommen.


zum Seitenanfang

zurück