XXXLutz
Zweites Einrichtungshaus in der Schweiz in Dietikon

Die österreichische XXXLutz-Gruppe hat in Dietikon ihr zweites Einrichtungshaus in der Schweiz eröffnet. Foto: XXXLutz

Die XXXLutz-Gruppe setzt ihre Expansion in Europa weiter fort. Nach dem erfolgreichen Markteintritt  in der Schweiz 2018 mit der ersten Filiale in Rothrist/Zürich hat am 2. August 2022 das zweite XXXLutz-Einrichtungshaus in Dietikon eröffnet.

Auf ca. 13.000 m2 werden ein umfangreiches Vollsortiment an Schweizer Marken sowie internationalen Brands präsentiert. Auch ein XXXLutz-Restraurant mit ca. 130 Sitzplätzen befindet sich im Einrichtungshaus. Bereits Ende Mai 2022 eröffnete XXXLutz in Volketswil in der Schweiz ein Logistikzentrum mit einer Fläche von ca. 12.000 m2. Durch die beiden Eröffnungen wurden ca. 200 neue Arbeitsplätze für die Schweiz geschaffen.

Die österreichische XXXLutz-Unternehmensgruppe betreibt über 370 Einrichtungshäuser in 13 europäischen Ländern (Österreich, Deutschland, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Slowakei, Kroatien, Rumänien, Bulgarien, Schweiz, Schweden, Serbien und Polen) und beschäftigt mehr als 25.700 Mitarbeiter. Mit einem Jahresumsatz von 5,34 Milliarden Euro ist die XXXLutz Gruppe einer der drei größten Möbelhändler der Welt. Zudem werden bereits 24 Onlineshops in den Vertriebsschienen XXXLutz, Möbelix und Mömax betrieben.


zum Seitenanfang

zurück