Initiative Furnier + Natur e.V.

Die IFN stellt sich vor

Die Initiative Furnier + Natur (IFN) wurde 1996 als eingetragener Verein von der deutschen Furnierwirtschaft gegründet. Sie bindet die gemeinsamen Interessen der Furnierwirtschaft und der furnierverarbeitenden Industrie. Somit ist die IFN die zentrale Plattform für die Branche.

Die Organisation wird heute von internationalen Unternehmen aus der Furnierindustrie und dem Furnierhandel getragen. Als Fördermitglieder hat sie Unternehmen aus der furnierverarbeitenden Industrie, verschiedene branchennahe Dienstleister, Fachverbände der Holzwirtschaft und ihren Partner koelnmesse mit im Boot.

Die IFN ist ein internationaler Verein, der neben deutschen ordentlichen Mitgliedern auch Mitglieder aus Österreich, der Schweiz, der Slowakei, aus Slowenien und aus Kroatien hat. Darüber hinaus wird die IFN von Fördermitgliedern tatkräftig unterstützt.

Von Menschen und ihrer Liebe zu einem besonderem Material

FurnierGeschichten erzählt von Menschen und Ihrer Liebe und Leidenschaft für ein einzigartiges Material, für das Naturprodukt Furnier. Weithin bekannt ist: Furnier wird im Möbelbau verwendet. Aber das Naturprodukt kann mehr und findet zunehmend Verwendung bei der „Veredelung“ vieler Gegenstände und Produkte des Alltags.

FurnierGeschichten stellt neben extravaganten Möbeln aus Furnier auch einige bisher wenig oder gar nicht bekannten Produkte aus Furnier vor und portraitiert die dahinterstehenden Künstler, Designer, Handwerker. So unterschiedlich die einzelnen Protagonisten auch sind, allen gemein ist ihre Passion für Furnier.

Weitere Infos finden Sie hier.

Initiative Furnier + Natur e.V.


Beiträge

Wohnen 2021: Ein Stimmungsbild

IFN
Wohnen 2021: Ein Stimmungsbild

Bonn. Wie werden unsere Häuser und Wohnungen 2021 aussehen? Die Initiative Furnier + Natur (IFN) gibt eine Prognose ab.

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN)
„Building of the Year 2020“ mit Furnier

Bad Honnef. Das internationale „Building of the Year 2020“ steht in den Niederlanden.

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN)
Furnier in der hochwertigen Gastronomie

Bad Honnef/Wien (Österreich). as Restaurant „Mikes 1150“ – nach der Postleitzahl des Standorts in Wien – hat im letzten Jahr den Innenraum neu gestaltet.

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN)
Handtaschen aus Holz

Bad Honnef. In der Modewelt finden sich neuerdings Handtaschen aus Furnier.

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN)
Viel Interesse am Werkstoff Furnier

Bad Honnef/Köln. Auch in diesem Jahr war der Stand der Initiative Furnier und Natur (IFN) auf der imm cologne wieder gut besucht. Dort warteten Produkte rund um das Thema Furnier auf die Liebhaber und Interessenten des Naturmaterials. Zu vielen unterhaltsamen Gesprächen führten die 17 auf Holz-Furnier gedruckten Bilder aus der im Herbst 2019 gestarteten Kampagne „Ich mag Furnier, weil …“, mit der die IFN auf die vielfältigen und ökologischen Vorteile des dünnsten Massivholz der Welt aufmerksam macht. Auf großes …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN)
Eigener Stand auf der imm cologne

Bad Honnef/Köln. Handtaschen und Stühle aus Furnier, ein Kiteboard mit furnierter Oberfläche und weitere außergewöhnliche Exponate stellt die Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN) mit eigenem Stand auf der imm cologne vor. Ihr Stand D23 ist in Halle 4.2, im Bereich der Pure Architects, zu finden. Ein weiterer Eyecatcher wird die Neuinterpretation traditioneller, japanischer Papierfaltkunst, ein Furnier-Origami. Unter dem Motto der neuen Kampagne „Ich mag Furnier, weil...“ gestaltet die IFN eine Bilderwand aus Holzfurnier – …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V.
Bartresen mit fluoreszierenden Furnierlampen fasziniert Gäste

Das Stadtwirt Restaurant in Bremen beeindruckt seine Gäste mit einer urigen Atmosphäre und einem schönen Ambiente. Ein echter Hingucker ist dabei der komplett mit Furnierleuchten verkleidete Bartresen. Erstellt wurde das Designobjekt von dem Unternehmen WOODEN Germany, einem Spezialisten auf dem Gebiet innovativer Furnierlampen. Für den Bartresen wurde Satin Nussbaum Furnier verwendet, welches dem Kundenwunsch nach einem kontrastreichen Furnier mit einem starken Holzcharakter entspricht. Auffallend ist dabei das spitzverlaufende …

Initiative Furnier + Natur e. V.
IFN unterstützt „Holz bewegt“ – Ausstellung in Hamburg eröffnet

Mit einer Abendveranstaltung wurde am 12. März 2019 im Hamburger Museum für Arbeit die Ausstellung „Holz bewegt“ in Hamburg eröffnet. Die Ausstellung findet im Rahmen des sechsten norddeutschen Nachwuchswettbewerbs für Tischler und Schreiner statt und kann bis zum 13. Mai 2019 besucht werden. Tischler und Schreiner können bei diesem einzigartigen norddeutschen Wettbewerb ihre Gesellen- oder Meisterstücke einreichen. Alle am Wettbewerb teilnehmenden Produkte müssen selbstverständlich aus Holz …

Initiative Furnier + Natur e. V.
Tama Desk von Walter Knoll

Visionärer Schreibtisch mit feinstem Furnier

Eleganz, Kreativität, Sinnlichkeit und einzigartige Oberflächen aus feinstem Furnier zeichnen den visionären Schreibtisch „Tama Desk“ des Möbelherstellers Walter Knoll aus. Der furnierte Tama Desk ist Handwerkskunst par excellence. Mit den drei raffiniert gestalteten Wangen und dem Container mit Auszug ist der Schreibtisch ein echter Eyecatcher. Möglich wurde diese wahrlich einzigartige Möbelskulptur erst durch die Handwerkskunst des Entwicklungsteams von Walter Knoll, das für Tama Desk eine …

Initiative Furnier + Natur (IFN)
Viel Interesse am Carpaccio des Holzes

Bad Honnef/Köln. Zum zweiten Mal präsentiert sich die Initiative Furnier + Natur (IFN) auf der imm cologne und zwar in Halle 3. 1 im Bereich der Pure Editions. „Mit dem präsenten Schriftzug furnier.de konnten wir deutlich auf unsere Präsenz im Internet und in den sozialen Medien aufmerksam machen. Aus Furnier zeigten wir eine neue schallschluckende Wandpaneele und mit Furnier sehr schicke Möbel und unsere beliebten LED-Furnier-Bücher. Es konnten viele interessante Gespräche mit den aus aller Welt angereisten Fachbesuchern …

Weiterlesen …

imm cologne 2019
Initiative Furnier + Natur (IFN) mit Infostand in Halle 3.1

Bad Honnef/Köln. Zum zweiten Mal in Folge wird sich die Initiative Furnier + Natur e. V. im Januar 2019 mit einem Stand auf der imm cologne präsentieren. Auf dem Stand H 0.40, in Halle 3.1, im Bereich der pure platforms warten auf die Besucher verschiedene Exponate mit und aus Furnier. So hängen auf der Rückwand des Standes vertikale Schallschutzpaneele aus Furnier vom Schweizer IFN-Mitglied Roser. Auf der Fläche werden ein Sideboard und ein extravagantes Highboard der Möbelmanufaktur Kettnaker in Szene gesetzt. „Nach der sehr …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V.
Initiative Furnier + Natur (IFN) präsentiert innovative Furnierobjekte auf der imm cologne 2019

Zum zweiten Mal in Folge wird die Initiative Furnier + Natur im Januar 2019 mit einem Stand auf der imm cologne präsent sein. Auf dem Stand H 0.40, in Halle 3.1, im Bereich der pure platforms warten auf die Besucher verschiedene Exponate mit und aus Furnier. So hängen auf der Rückwand des Standes vertikale Schallschutzpaneele aus Furnier vom Schweizer IFN-Mitglied Roser. Auf der Fläche werden ein Sideboard und ein extravagantes Highboard der Möbelmanufaktur Kettnaker in Szene gesetzt.    Der Schuladen-Tower …

Initiative Furnier + Natur e. V.
Mit Furnier lassen sich Konferenz- und Schreibtische veredeln

Konferenz- und Schreibtische mit edlen Furnieroberflächen verleihen Büros und Besprechungsräumen eine persönliche und stilvolle Note. Die Wilhelm Renz GmbH + Co. KG mit Sitz in Böblingen hat schon viele Büros und Konferenzräume mit Besprechungs- und Schreibtischen mit exklusiven und einzigartigen Furnieroberflächen eingerichtet.   Im vergangenen Jahr bezog das Stuttgarter Büro einer international operierenden Personalberatung seine neuen Räume im Dorotheen-Quartier im Herzen der …

Initiative Furnier + Natur e. V.
Neuer Trailer zu den „FurnierGeschichten“ online

Bad Honnef. Seit gut vier Jahren läuft die internationale Internet-Kampagne „FurnierGeschichten“ („WoodVeneerStories“) der Initiative Furnier + Natur (IFN). Kern der Kampagne sind Kurzfilme über außergewöhnliche Produkte aus dem dünnsten Massivholz der Welt. Passend zum vierjährigen Jubiläum hat die IFN jetzt einen neuen Kampagnen-Trailer veröffentlicht. „Mit dem Trailer wollen wir noch intensiver für unsere Kampagne „FurnierGeschichten“ und somit für die Verwendung von …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V.
So werden Furnieroberflächen bei Möbeln richtig gepflegt

Damit sie dauerhaft schön aussehen, müssen auch edle Furnieroberflächen bei Möbeln hin und wieder gepflegt werden. Normalerweise sind furnierte Oberflächen mit einem Oberflächenschutz versehen, der das Furnier vor Verschmutzungen schützt und gleichzeitig die Schönheit des Materials betont. Dank dieses Oberflächenschutzes ist die Verwendung von Holzpolituren für die Pflege von Furnier in der Regel nicht erforderlich. Staub und leichte Verschmutzungen können mit einem weichen Tuch problemlos …

Initiative Furnier + Natur e. V.
Hier zählen die inneren Werte – so wird aus einem Baum edles Furnier

Bad Honnef. Einem Baumstamm sieht man als Laie nicht an, welche Schönheit in ihm steckt. Kenner der Materie erkennen jedoch recht schnell, wenn ein Baum für die Herstellung edlen Furniers taugt. Professionell behandelt wird der nicht sonderlich attraktiv wirkende Stamm zum filigranen Kunstwerk, das wie ein gekonnt inszeniertes Ölgemälde Oberflächen ziert. Viele Holzarten können für die Furnierherstellung verwendet werden. Richtig schönes Furnier gewinnt man zum Beispiel aus dem Ahorn oder der Buche. Aber auch Eiche, …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V.
La Biennale Architettura di Venezia 2018: Europlac veredelt Pavillon mit Deckenverkleidung aus Furnier

Bad Honnef. Ein schönes Ergebnis: Das Unternehmen europlac mit Stammsitz in Tettnang und Produktionsstandort im slowakischen Topolcany hat den Deckenbereich des „Dance Pavilion Corte del Forte“ in Venedig, der anlässlich der Biennale Architettura di Venezia 2018 errichtet wurde, mit feinstem Furnier aus europäischer Eiche veredelt. Der Pavillon in Forte Maghera (Mestre) mit einer Nutzfläche von rund 190 Quadratmetern dient als Veranstaltungsraum für Tanzaufführungen, Musikveranstaltungen und größere …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V.
IFN-Mitgliederversammlung: Der europäische Furniermarkt wird Handelsdrehscheibe für die Welt

Bad Honnef. Auf ihrer Mitgliederversammlung kürzlich in Bad Honnef zeigten sich die Mitglieder der Initiative Furnier + Natur e.V. (IFN) mit der Branchenlage zufrieden optimistisch. Die europäischen Mitglieder der IFN erkennen die zunehmende Entwicklung in den einzelnen europäischen Märkten hin zu einer Handelsdrehscheibe im globalen Wettbewerb. Die emotional ansprechende Internetkampagne über Produkte aus und mit Furnier läuft sehr erfolgreich, der Relaunch der Webseite www.furnier.de ist vollzogen. Während der Veranstaltung …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V.
Hans Hahn GmbH: Handel geht nach verheerendem Großbrand weiter

Bad Honnef/Bochum. Nach einem verheerenden Großbrand in der Furnierhalle der Hans Hahn GmbH aus Bochum Anfang Mai ist nun wieder der „Silberstreifen am Horizont“ zu sehen. „Eine temporäre Verlagerung des Büros hat dafür gesorgt, dass sich alle Mitarbeiter, den Umständen entsprechend, ihren Aufgaben widmen können. Sie sind weiterhin für ihre Kunden und Lieferanten wie gewohnt zu erreichen und stehen jedem mit Auskunft, Rat und Tat zur Seite“, betont die Geschäftsführerin der Hans Hahn GmbH, Patricia …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V.
Furnier im Möbelbau

Aus dem Besten des Baumes werden zeitlose Klassiker geschaffen. Egal ob großflächig verarbeitet oder kleinteilig zur Akzentuierung genutzt: Echtholzfurnier verwandelt jedes „normale“ Möbel in ein edles und einzigartiges Designerstück.  Individualisierung ist einer der Megatrends unserer Zeit und für viele Menschen die Lebensmaxime. Dies spiegelt sich gerade im Konsumverhalten wieder: Möbel von der Stange sind immer weniger gefragt, erwünscht sind Unikate, die zur eigenen Persönlichkeit …

Initiative Furnier + Natur e. V.
300.000 YouTube-Aufrufe: „FurnierGeschichten“ in den sozialen Medien weiter auf Erfolgskurs

Bad Honnef. Die Kampagne „FurnierGeschichten“ der Initiative Furnier + Natur (IFN) erfreut sich in den Sozialen Medien weiter einer stetig steigenden Beliebtheit. Die im Rahmen der Kampagne erstellten Filme über einzigartige Produkte aus Furnier wie beispielsweise Badewannen, Taschen und Koffer, Lampen, Kiteboards oder Kleiderschränke wurden bei YouTube unter www.youtube.com/user/FurnierUndNatur nunmehr insgesamt mehr als 300.000 Mal aufgerufen. „Das großartige Interesse an den Filmen zeigt, dass das Naturmaterial Furnier …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V.
Alles geht: Schrank, Handtasche, Buch

Furnier ist das dünnste Massivholz der Welt

Bad Honnef. Wer an Furnier denkt, denkt richtigerweise an Holz und Natur. Furnier ist das dünnste Massivholz der Welt und kann daher mehr als sein massiger Verwandter: Mit seiner einmaligen Dünnheit steht es für individuelle Unikate in unzähligen Einsatzbereichen. Von attraktiven Möbeln über schick designte Handtaschen oder sogar Buchumschläge etwa für LED-Leuchten. Furnier ist stets ein natürliches und besonderes Oberflächenmaterial. Es gibt eigentlich nichts, das sich nicht mit dem dünnsten Massivholz der …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur (IFN)
Neue Homepage am Start

Bad Honnef. Die Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN) hat ihre Internetpräsenzen komplett neu gestaltet. Der modernisierte Webauftritt findet sich unter www.furnier.de. Im Zusammenhang mit dem Relaunch wurde auch die IFN-Kampagnenseite „FurnierGeschichten“ in die neue Verbandshomepage integriert. „Mit der Modernisierung und gleichzeitigen Zusammenlegung der IFN-Verbandshomepage mit der erfolgreichen Kampagnenseite in einem einheitlichen Erscheinungsbild stärkt die IFN ihre Corporate Identity und damit ihre Außendarstellung im …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur (IFN)
„FurnierGeschichten“ erzielen große Reichweite

Bad Honnef. Die Kampagne „FurnierGeschichten“ der Initiative Furnier + Natur (IFN) ist in den Sozialen Medien weiterhin auf Erfolgskurs: Unter www.facebook.com/Furniergeschichten hat die Aktion bereits über 1,8 Millionen Personen erreicht. „FurnierGeschichten“ erzählt von Menschen und ihrer Liebe und Leidenschaft für ein einzigartiges Material, für das Naturprodukt Furnier. „Die große Resonanz auf unsere Kampagne zeigt, dass der Werkstoff Furnier viele Endverbraucher begeistert“, so der …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur (IFN)
Erstmals auf der imm cologne

Bad Honnef/Köln. Premiere in Köln: Zum ersten Mal präsentiert sich die Initiative Furnier + Natur (IFN) auf der imm cologne und zwar in Halle 4.2 am Stand D-45. „Wir freuen uns, an dieser bedeutenden Messe teilnehmen zu können und hoffen auf viele interessante Gespräche mit den aus aller Welt angereisten Besuchern“, so die IFN-Geschäftsführerin Ursula Geismann und verrät: „Highlight unseres Messestandes sind zwei aufwändig gearbeitete Furnier-Waschbecken sowie attraktive furnierte LED-Bücher, von denen …

Weiterlesen …

IFN Mitgliederversammlung
Furnierbranche zeigt sich zufrieden

Bad Honnef. Auf ihrer Mitgliederversammlung kürzlich in Bad Honnef zeigten sich die Mitglieder der Initiative Furnier + Natur e.V. (IFN) zufrieden optimistisch. Die Inlandsverfügbarkeit von Furnier in Deutschland und Teilen Europas steigt im zweiten Jahr in Folge und die kontinuierlichen Maßnahmen der Geschäftsstelle zur öffentlichen Vermarktung von Furnier tragen Früchte. So schätzte die Mitgliederversammlung auch die Präsenz der IFN mit einem eigenen Stand auf der Interzum im Mai in Köln als wichtig und richtig …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur
Zur Lage der Furnierwirtschaft

Bad Honnef. Die Initiative Furnier + Natur (IFN) veranstaltete am 7. Dezember das „5. Adventliche Furniergespräch“. Dirk-Uwe Klaas, Geschäftsführer der IFN, nahm diese Gelegenheit wahr und informierte die anwesenden Gäste über die aktuelle Lage in der Furnierwirtschaft. Die IFN wurde 1996 gegründet und feiert somit dieses Jahr 20-jähriges Jubiläum. „Knapp könnte man sagen, dass sich der Furniermarkt seither komplett gewandelt hat, dass damit die Anforderungen an die Initiative andere wurden und dass …

Weiterlesen …

IFN-Mitgliederversammlung
Furnierbranche hat neuen Vorstand

Bad Honnef. Auf ihrer Mitgliederversammlung am 15. Juni 2016 in Bad Honnef wählten die Mitglieder der Initiative Furnier + Natur e.V. (IFN) einen neuen Vorstand. Axel Groh, Inhaber des gleichnamigen Furnierunternehmens Schorn & Groh, Karlsruhe, wurde einstimmig für drei Jahre als Vorsitzender wiedergewählt. Als weitere Mitglieder des erweiterten Vorstands wurden Florian Koch (Wilfried Koch KG), Roland Reigbert (Furwa Furnierkanten GmbH), Reinhold Röhr (europlac sro/Röhr) und Heinrich Wehmeyer (Furnierwerk Wehmeyer) ebenfalls …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur
Holzwerkstoffe unter der Lupe

Bad Honnef. Die Initiative Furnier + Natur (IFN) hat fünf verschiedene Holzwerkstoffe unter die Lupe genommen und ihre jeweiligen Stärken und Schwächen miteinander verglichen. Ziel des Vergleichs ist es, gängige Trägermaterialien von Furnier gegenüberzustellen – vor allem hinsichtlich ihrer ökologischen Eigenschaften. Die Tischlerplatte schnitt dabei laut einer Pressemitteilung der IFN am besten ab. Die Tischlerplatte sei vergleichsweise teuer, komme aber meist ohne Altholz oder Industrie-Restholz aus. Gleiches gelte …

Weiterlesen …

Initiative Natur + Furnier (IFN)
Chancen in der Nische

Bad Honnef. Die Lage der deutschen Furnierbranche ist schwierig, aber keineswegs aussichtslos – sofern sie sich ihr Nischendasein eingesteht und gemeinschaftlich daran arbeitet dieses zu erhalten. So lautete der Tenor der diesjährigen Mitgliederversammlung der Initiative Furnier + Natur (IFN), die am Mittwoch, 17. Juni 2015, in der Geschäftsstelle in Bad Honnef stattfand. Von mehr als 128,3 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2008 fiel die Furnierproduktion in Deutschland zuletzt auf nur noch 62 Mio. Euro Umsatz in 2014. Vor allem der Direktdruck auf …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur (IFN) e.V.
Ausgezeichnete Kampagne

Bad Honnef. Die Kampagne „FurnierGeschichen“ der Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN) wurde mit dem „Annual Multimedia Award“ in Silber ausgezeichnet. Der Annual Multimedia Award ist, einer Pressemeldung zu Folge, speziell auf die digitale Branche ausgerichtet und dokumentiert schon seit 1996 den State of the Art und lobt wegweisende Arbeiten aus. Er gibt Antworten auf Fragen nach aktuellen Standards, Möglichkeiten und Zukunftsperspektiven der digitalen Markenkommunikation. Auf der Kampagnenseite www.furniergeschichten.de werden in …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur
Furnier-Geschichten auf MÖBELMARKT.TV

Bad Honnef. Die Initiative Furnier + Natur ist mit einer neuen Internetkampagne online gegangen. Die Webseite „furniergeschichten.de“ erzählt von Menschen und ihrer Liebe zu einem besonderen Material, dem Furnier. Die Geschichten werden unter anderem in Kurzfilmen präsentiert, die den Betrachter auf emotionaler Ebene ansprechen sollen. In mehreren Vermarktungsschritten sollen so auch Entscheider, Architekten, Designer etc. angeregt werden, sich einmal dem alten Werkstoff Furnier zuzuwenden und seine neuen technischen Möglichkeiten zu …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur (IFN)
Neue Internetkampagne

Bad Honnef. Pünktlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung geht heute die neue Internetkampagne der Initiative Furnier + Natur (IFN) unter dem Namen „ furniergeschichten.de“ online. Einer Pressemitteilung zufolge hat der IFN-Vorstand die Kampagne zusammen mit professioneller Hilfe erarbeitet und ihre Umsetzung veranlasst. Die Internetkampagne verfolgt einen neuen Ansatz: Sie will Begehrlichkeiten wecken. Auf rein emotionaler Ebene will sie damit neue Zielgruppen erreichen, die dem Thema Furnier bisher wenig Beachtung geschenkt haben. In …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur
Neuer Vorstand gewählt

Bad Honnef. Auf ihrer Mitgliederversammlung am 21. Juni in Bad Honnef wählten die Mitglieder der Initiative Furnier + Natur einen neuen Vorstand. Axel Groh, Inhaber des gleichnamigen Furnierunternehmens Schorn & Groh in Karlsruhe, wurde für die kommenden drei Jahre einstimmig als Vorsitzender gewählt. Der erweiterte Vorstand setzt sich zudem aus Alexandra Kiefer (Frischeis), Susanne Renner (Koppensteiner Furniere) sowie Florian Koch (Wilfried Koch KG), Roland Reigbert (Furwa Fuernierkanten), Reinhold Röhr (Europlac) und Heinrich Wehmeyer …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur
Kommunikationsoffensive gestartet

Bad Honnef. Eine große Kommunikationsoffensive für Furnier startet im Juli die Initiative Furnier + Natur (IFN). Die Offensive ist nach Angaben der IFN auf drei Jahre angelegt und hat ihre Schwerpunkte in den Bereichen Print und Internet. Das Ziel: den Absatz von Furnier wieder zu steigern und Fachwelt wie Endverbraucher von den Vorzügen des edlen und hochwertigen Materials zu überzeugen. IFN-Geschäftsführer Dirk-Uwe Klaas: „Ich bin froh, dass die Furnierwirtschaft die Zeichen der Zeit erkannt hat und jetzt alle Kräfte …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur
Neue Broschüre für den Innenausbau

Bad Honnef. In einer neuen Broschüre der Initiative Furnier + Natur (IFN) e.V. wird auf 64 Seiten Fachwissen über den Einsatz des Naturmaterials in allen Bereichen des Innenaus-baus geboten. Wie es in einer Presseverlautbarung heißt, zielt die Informationsschrift „Fur-nier im Innenausbau“ auf angehende Architekten, Innenarchitekten, Schreiner und Tischler ab. „Sie sollen als zukünftige Trendsetter, Multiplikatoren und Mitentscheider beim Bauen, Modernisieren und Einrichten noch stärker als bisher an den einzigartigen, …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur verlegt Sitz nach Bad Honnef zum HDH

Bad Honnef. Die Initiative Furnier + Natur (IFN) verlegt zum 01. April ihren Sitz nach Bad Honnef zum Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH). Die Verlegung der Geschäftsstelle von Wiesbaden nach Bad Honnef erfolgt laut HDH auf einstimmigen Beschluss der Mitgliederversammlung, die am 18. März in Köln stattfand. Während der Versammlung wurde die Vorsitzende Alexandra Kiefer in ihrem Amt für weitere drei Jahre bestätigt. Ebenso wurden Heinrich Wehmeyer und Bert Overlack erneut in den Vorstand gewählt, während Axel Groh …

Weiterlesen …

IFN Website wird B2B-Drehscheibe und digitaler Showroom

Wiesbaden. Ab sofort folgt der Internetauftritt der Initiative Furnier (IFN) einem neuen Konzept. Der bisher stark endverbraucherorientierte Auftritt wandelt sich zur überbetrieblichen Plattform für die verarbeitende Industrie, für Innenausbau und Handwerk, für Handel und Furnierhersteller. Die Adresse soll laut IFN Drehscheibe für B2B- Information und -Kommunikation werden. Sie soll zwischen allen Zielgruppen, die an Furnier ein Interesse haben, die fachliche Diskussion anregen und die direkte Interaktion ermöglichen. Dazu …

Weiterlesen …

Initiative Furnier
Mit neuer Strategie und neuem Siegel in die Zukunft

Köln. Freundliche Farbe, markante Grafik und elegante Schrift: Ein neues Furniersiegel ist das sichtbare Zeichen der strategischen Neuausrichtung der Initiative Furnier + Natur (IFN). Es steht zugleich für wieder gewonnene Zuversicht und Handlungsfähigkeit der Marketingorganisation der Furnierwirtschaft und ein Neustart, wie die IFN-Vorsitzende Alexandra Kiefer am gestrigen 23. September in Köln erklärte. Ausgangspunkt für das vollständige Überdenken der langjährigen Marketingstrategie waren  2009 zwei …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur legt neue Marketingmaßnahmen fest

Wiesbaden. Auf der Mitgliederversammlung am 26. Februar in Frankfurt am Main haben die Mitglieder der Initiative Furnier + Natur e.V. (IFN) einstimmig das vom Marketingausschuss vorgelegte Maßnahmenpaket für die kommenden Jahre verabschiedet. Dies ist einer Pressemitteilung zu entnehmen. So würden die Schwerpunkte der Marketingarbeit u.a. in der Neu-Ausrichtung des Furniersiegels, dessen Vermarktung und im Relaunch der IFN-Homepage als interaktive Wissens- und Kommunikationsplattform für Tischler, Schreiner, Architekten, Designer und …

Weiterlesen …

Tagung in Gernsbach
Initiative Furnier legt künftige Strategie fest

Wiesbaden. Am 22. und 23. Oktober hatte die Initiative Furnier und Natur (IFN) ihre Mitglieder zur Strategie-Tagung auf Schloss Eberstein nach Gernsbach eingeladen. Ziel war es, den künftigen Standort der Marketingorganisation festzulegen. Anlass waren die aktuellen Ergebnisse einer Marktstudie und der Wegfall der Fördermittel aus dem Holzabsatzfonds aufgrund der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes im Juni.Die Teilnehmer haben sich in Gernsbach laut einer Pressemitteilung auf ein zukunftsorientiertes Paket von Marketingmaßnahmen geeinigt. …

Weiterlesen …

Alexandra Kiefer neue Vorsitzende der Initiative Furnier und Natur e.V.

Wiesbaden. Am 2. April hat die Mitgliederversammlung der Initiative Furnier und Natur e.V. Alexandra Kiefer (Kiefer Furnier + Design, Oelde) zur neuen Vorsitzenden gewählt. Auf ihre ehemalige Position als Mitglied des Vorstandes wurde laut einer Pressemitteilung Bert Overlack (Overlack Furniere, Rastatt) neu gewählt. Somit sei der Vorstand wie folgt komplett besetzt: Neben Alexandra Kiefer als Vorsitzender sind Heiner Wehmeyer (Heinr. Wehmeyer, Havixbeck), Dr. Rudolf Luers (GD Holz, Berlin) und Bert Overlack Mitglieder des

Weiterlesen …

IFN-Furniersiegel
Potsdam Home Company 1.000ster Nutzer

Wiesbaden. Mit der Potsdam Home Company kennzeichnet mittlerweile das 1.000ste Möbelhaus in Deutschland seine furnierten Möbel mit dem Siegel „Furnier – Echt Holz“ der Initiative Furnier + Natur e.V. (IFN). Laut einer Pressemeldung nahm die IFN die runde Zahl zum Anlass, um das Einrichtungshaus mit einer Urkunde auszuzeichnen. „Der Kunde sucht kein Möbelstück von der Stange. Er wünscht sich Qualität und Einmaligkeit. Mit dem Siegel können wir unseren Kunden eine Erkennungshilfe an die Hand geben,“ …

Weiterlesen …

IFN setzt Promotionstour für Siegel „Furnier – Echt Holz“ fort

Wiesbaden. Das Siegel „Furnier – Echt Holz“ der Initiative Furnier + Natur e.V. (IFN) liefert Verkäufern stichhaltige Argumente für das Kundengespräch, die den Verbraucher von der Wertigkeit furnierter Möbel überzeugen. Das Furniersiegel wurde entwickelt, um furnierte Möbel für den Laien auf den ersten Blick von Möbeln mit Imitatoberfläche aus bedrucktem Papier oder Kunststofffolie unterscheidbar zu machen. Bereits mehr als 1.000 Möbelhäuser und Schreinereien in Deutschland nutzen das Siegel …

Weiterlesen …

IFN
Informationskampagne „Furnier – Echt Holz“

Wiesbaden. Im November setzt die Initiative Furnier + Natur e.V. (IFN) ihre Informationskampagne zur Verbreitung des Qualitätssiegels „Furnier – Echt Holz“ fort. Die Resonanz der Möbelhäuser, die anlässlich der Kampagne zum Furniersiegel von April bis Mitte Juli in Nordwest- und Norddeutschland besucht worden waren, sei durchweg positiv gewesen wie die IFN berichtet. Im Herbst wolle ein IFN-Repräsentant die Möbelhäuser in Nordrhein-Westfalen und im Nordosten Deutschlands besuchen. Auch hier sei es Ziel, die …

Weiterlesen …

Neues Themenheft der Verbraucher Initiative über Furnier – IFN in Köln

Wiesbaden/Köln. Sechzehn Seiten informieren die Verbraucher im neuen Themenheft rund um Furnier. Das attraktiv gestaltete Magazin wird vom Bundesverband Die Verbraucher Initiative e.V. herausgegeben. Zu den Inhalten gehören ausführliche Informationen über Holzarten und Wuchsmerkmale, Wissenswertes zur Furnier-Herstellung, Einrichtungs-Tipps, das Thema „Echtes Holz oder Imitat“, ein Furnier-Lexikon und vieles andere mehr. Es kann gegen Versandkosten bei der Verbraucher Initiative angefordert werden. Bestellungen über …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur setzt Kampagne im Möbelhandel fort

In diesem Herbst und im kommenden Frühjahr besuchen Berater der Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN) rund 170 Möbelhäuser. Damit setzt die IFN ihre strategische Informationskampagne „Furnier – Echt Holz“ fort. Ziel ist es, den Fachverkäufern Hintergrundwissen zum Thema Furniere zu liefern. Die Berater stellen die Bedeutung des Siegels „Furnier – Echt Holz“ sowie passende Materialien zur Verkaufsförderung vor. Die Palette reicht von Tischaufstellern über Produktanhänger und …

Weiterlesen …